Abo
  • Services:
Anzeige

Pentax Optio SV: 5 Megapixel und 5fach-Zoom im Kleinformat

Großer Zoombereich in kleinem Gehäuse

Die neue Pentax Optio SV ist zwar eine der üblichen flachen Digitalkameras, die es mittlerweile zuhauf gibt, doch das Gerät mit einer 5-Megapixel-Auflösung bietet nicht wie sonst ein 3-, sondern gleich ein 5fach optisches Zoom mit einer Brennweite von 36 bis 180 mm (im KB-Format).

Darüber hinaus gibt es noch ein 4fach-Digitalzoom. Das Objektiv besteht aus zehn Elementen in acht Gruppen, darunter zwei doppelseitig asphärische Elemente. Die Anfangsblendenöffnungen liegen bei F2,8 bis F4,7. Die Optio SV kommt im Aluminiumgehäuse daher und erlaubt im Makro-Bereich einen minimalen Abstand von 3 cm.

Anzeige
Pentax Optio SV
Pentax Optio SV

Das Gerät ist mit einem 1,8-Zoll-TFT-LCD-Monitor mit einer Auflösung von 210.000 Pixeln ausgestattet, der wie üblich als Kontrolleinrichtung vor und nach dem Auslösen dient. Ein kleiner Automatikblitz mit einer Reichweite von rund 2,5 Metern ist ebenfalls verbaut.

Die Kamera ist nicht nur mit einem 5-Punkt-Autofokus-TTL-Kontrastmess-System ausgestattet, das auch auf Spotmessung umgeschaltet werden kann, sondern bietet auch eine manuelle Scharfstellung.

Die Pentax Optio SV ist mit einer Vielzahl der Motivprogramme, darunter spezielle Optimierungshilfen bei Herbstfarben, Sonnenuntergängen, Sport und Blumenaufnahmen, ausgerüstet. Die Belichtungsmessung ist umschaltbar zwischen Mehrfeld-, mittenbetonter und Spotmessung. Der Weißabgleich kann manuell, automatisch oder anhand einiger Voreinstellungen vorgenommen werden.

Die Kamera ist mit einem USB-2.0-Anschluss sowie einem Videoausgang versehen worden, mit dem man die Aufnahmen am Fernseher begutachten kann. Die PictBridge- kompatible Kamera speichert auf SD-Karten und misst 91,5 x 56 x 28 mm bei einem Gewicht von 165 Gramm samt Akku. Der aufladbare Lithium-Ionen-Akku ermöglicht nach CIPA-Standard leider nur magere 100 Aufnahmen.

Die Pentax Optio SV soll ab Oktober 2004 zum Preis von 449,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Josef 28. Dez 2004

Kennt jemand die Einschaltdauer, Autofokuszeit, Auslösezeit der Pentax Optio SV. Leider...

Gast 11. Dez 2004

Hallo, kann mir einer von euch verraten in welchen Bereichen man die Belichtungszeiten...

Georg 22. Okt 2004

Hallo zusammen. Kann mir denn schon jemand was zu der Auslöseverzögerung sagen.? Danke Georg

simio 01. Okt 2004

Ich würde gerne wissen woher die Informationen über die schlechte Bildqualität und den...

Lefty de Vito 16. Sep 2004

@Tobi & Anonymer Isotoniker: Leider ist die Optio SV größer als die Optio S/S4/S4i/S5i...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt
  2. Dataport, Hamburg, Bremen
  3. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  4. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbeutingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,97€
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  2. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  3. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  4. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  5. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  6. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  7. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  8. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  9. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  10. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Herr Maas soll "erschreckende Zahlen" vorgelegt haben

    marvin_42 | 13:23

  2. Re: "Pöbel" (deine Diktion) bestimmt welche...

    Der Held vom... | 13:19

  3. Re: Auch mit opensource Treibern? nvidia kann...

    taschenorakel | 13:19

  4. Re: Ganz krasse Idee!

    ML82 | 13:14

  5. Re: Anforderung beim Spaceshuttle...

    developwork | 13:13


  1. 13:15

  2. 12:31

  3. 14:35

  4. 14:00

  5. 13:30

  6. 12:57

  7. 12:26

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel