Verbatim mit bedruckbaren, silberfarbenen CD-Rs

Mit herkömmlichen Tintenstrahlern bedruckbare CD-Rohlinge

Verbatim hat CD-R-Rohlinge vorgestellt, die trotz ihrer silbrigen Oberfläche mit herkömmlichen Tintenstrahlern bedruckt werden können. Die 52fach brennbaren Rohlinge fassen 700 MByte Daten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Rohlinge kommen in 50er-Spindeln zunächst in den USA auf den Markt. Bislang gab es für Tintenstrahldrucker geeignete Rohlinge lediglich mit weißen, seidenmatt glänzenden Oberflächen. Die neuen Verbatim-Rohlinge sollen trotz der schillernden Oberfläche die Tintentrockung schnell stattfinden lassen, so dass die Gefahr, das Druckergebnis zu verwischen, gering sein soll.

Die Verbatim-"Silver Inkjet Printable 52X"-CD-Rs sollen in den USA im 50er-Paket rund 25,- US-Dollar kosten. Preise und Verfügbarkeiten für Europa stehen noch aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


NeoX 16. Sep 2004

von welcher Firma sind die Scheiben ? Und wie ist die Farbe nachher , kratzfest ?

daskleinel 16. Sep 2004

Mein HP zieht alles durch, was er bekommt. Wenn der 20 Blatt Papier auf einmal schafft...

Musti 15. Sep 2004

Ich habe vor einem halben Jahr silberne, bedruckbare Rohlinge gekauft und sie mit dem...

Karl 15. Sep 2004

Sagen wir, die Aussage ist nicht USA-sicher.

deck 15. Sep 2004

Gut, wenn man ein bischen nachdeckt, dann nicht. Mann kann diese Aussage halt einfach...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple Watch Series 7 im Test
Sportliches Schnellladen trifft Leuchtstärke

Quick Charge macht den Unterschied: Das neue Ladesystem bringt bei der Apple Watch Series 7 erstaunlich viel Komfortgewinn im Alltag.
Von Peter Steinlechner

Apple Watch Series 7 im Test: Sportliches Schnellladen trifft Leuchtstärke
Artikel
  1. Kooperation: Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt
    Kooperation
    Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt

    Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

  2. Truth Social: Donald Trump will eigenes soziales Netzwerk gründen
    Truth Social
    Donald Trump will eigenes soziales Netzwerk gründen

    Da der ehemalige US-Präsident Donald Trump bei Twitter und Facebook gesperrt ist, will er nun sein eigenes Netzwerk.

  3. Nintendo Switch: Deutscher Jugendschutz sperrt Dying Light in Australien
    Nintendo Switch
    Deutscher Jugendschutz sperrt Dying Light in Australien

    Das frisch für die Switch veröffentlichte Dying Light ist in Europa und in Australien nicht erhältlich - wegen des deutschen Jugendschutzes.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • Kingston RGB 32GB Kit 3200 116,90€ • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Nur noch heute: GP Anniversary Sale • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ [Werbung]
    •  /