Doom-3-Demo - kurz vor dem Erscheinen?

Wie zu erwarten "keine Jugendfreigabe" für die Demo

Die Demo des seit August 2004 erhältlichen Shooters Doom 3 scheint kurz vor der Veröffentlichung zu stehen. Von der USK hat die Doom-3-Demo nämlich am vergangenen Freitag die Freigabe "Ab 18" erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

So heißt es auf der USK-Website, dass die Doom-3-Demo "keine Jugendfreigabe" erteilt bekommen habe. Auch die Verkaufsversion darf nur an Erwachsene verkauft, aber anders als ein indiziertes Spiel beworben werden.

Stellenmarkt
  1. (Fach-)Informatiker / Entwickler (w/m/d) Anwendungsentwicklung SAP ABAP- / ABAP-OO
    Ärzteversorgung Westfalen-Lippe, Münster
  2. Projektleiter / -koordinator (m/w/d) Bereich Organisation
    EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe
Detailsuche

Activision Deutschland konnte trotz der nun erhaltenen USK-Einstufung gegenüber Golem.de noch keine Angaben machen, ab wann die Demo denn nun verfügbar sein wird. Voraussichtlich werde sie über Spiele-Webseiten mit Download-Bereich für Erwachsene oder Heft-CDs von Ab-18-Spiele-Magazinen verteilt.

Allerdings stellt das für Minderjährige sicher keine Hürde dar, kann die Demo bei Verfügbarkeit doch mit großer Wahrscheinlichkeit auch direkt aus den USA frei heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Steinster UAC 17. Sep 2004

Verkaufszahlen sind astronomisch. "id" kann sehr divenhaft sein.

ElGamal 17. Sep 2004

Mit der demo nach dem Spiel stimmt?! Seltsam! Vielleicht stimmen die Verkaufszahlen...

Opi 16. Sep 2004

Mein 64er ist besser als Dein Atari ST... denk ....aehm, sorry, ich wollt nur sagen mein...

Steinster UAC 15. Sep 2004

Der Hype war einfach so gigantisch, daß da auch Leute zum Kauf animiert wurden, die...

Subbie 15. Sep 2004

Doom ist keinesfalls langweilig. Hin und wieder sind ein paar Stellen etwas eintönig, ja...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kooperation
Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt

Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

Kooperation: Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt
Artikel
  1. Linux: Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme
    Linux
    Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme

    Ein häufig vorkommender Fehler in C-Code hat einen Google-Entwickler motiviert, über Gegenmaßnahmen nachzudenken.

  2. Social-Media-Plattform: Paypal will Pinterest kaufen
    Social-Media-Plattform
    Paypal will Pinterest kaufen

    Der Zahlungsabwickler Paypal soll bereit sein, 45 Milliarden US-Dollar für den Betreiber digitaler Pinnwände zu bezahlen.

  3. Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
    Pixel 6 (Pro)
    Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

    Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
    Eine Analyse von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week Finale: Bis 33% auf Digitus-Monitorhalterungen & bis 36 Prozent auf EVGA-Netzteile • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /