Abo
  • Services:

Spieleentwickler: 3D-Programmierer händeringend gesucht

Spieleindustrie sucht Nachwuchsentwickler mit Spezialkenntnissen

Deutsche Spieleentwickler sehen sich im Aufwind, dazu tragen nicht zuletzt publikumswirksame Veranstaltungen wie die Games Convention oder international erfolgreiche Titel aus Deutschland wie FarCry bei. Doch die Suche nach Nachwuchsentwicklern gestaltet sich mitunter schwierig, sind doch meist sehr spezielle Kenntnisse gefragt.

Artikel veröffentlicht am ,

Dieses Problem will unter anderem die Berliner Games Academy lösen helfen, die spezielle Aus- und Weiterbildungsangebote für angehende Spieleentwickler bereithält. Gerade in techniklastigen Bereichen wie der 3D-Programmierung sind noch Plätze in dem zweijährigen Ausbildungsgang frei.

Inhalt:
  1. Spieleentwickler: 3D-Programmierer händeringend gesucht
  2. Spieleentwickler: 3D-Programmierer händeringend gesucht

"Es ist schon seit einiger Zeit problematisch, überhaupt gute Technologen oder Programmierer mit speziellen Kenntnissen für die Games-Branche zu bekommen", klagt Stephan Winter, Geschäftsführer des Frankfurter Entwicklungsstudios Limbic Entertainment. In die gleiche Kerbe schlägt auch Teut Weidemann, Geschäftsführer des Hattinger Studios Wings Simulations, die für JoWooD derzeit "Söldner - Secret Wars" entwickeln: "Wir suchen vor allem Programmierer mit Spezial- und Branchenkenntnissen. Da hapert es derzeit sehr."

Studienprojekte
Studienprojekte
Genau diese Kenntnisse will die Games Academy mit ihrer Ausbildung zum 3D-Programmierer vermitteln. Schwerpunkte der Ausbildung an der Games Academy sind klassische Programmierung (C++, DirectX, Scriptsprachen), 3D-Animation (Maya / 3ds max) und 3D Engines (Nebula, Vision, Renderware), aber auch die Shader-Programmierung, Versionskontrollsysteme oder Spezialeffekte stehen auf dem Stundenplan. Zudem wird die Ausbildung mit Themen wie Game Design, Game Critique und Game Business angereichert. Eigene Projekte runden die vier Semester ab. Unterstützt wird das Programm von ATI und dem Microsoft Academic Program (MAP).

"Der Bereich 3D-Programmierung stellt besonders hohe Anforderungen. Solide Kenntnisse in Mathematik sind zwingend. Abstraktion und die Fähigkeit, Algorithmen effizient in Quelltext umzusetzen werden ganz besonders gefordert. Die Geschwindigkeit, mit der neue Hardware und APIs entwickelt und veröffentlicht werden, bedingen hohe Flexibilität in der Konzeption und Umsetzung", betonte Carsten Orthbandt, Gründer und Entwicklungsleiter bei SEK (Wiggles, Paraworld), gegenüber Golem.de.

Spieleentwickler: 3D-Programmierer händeringend gesucht 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

KevinHakelborn 02. Sep 2014

Sehe ich ähnlich nur das ich mich weigere den Begriff 3D-Programmierer als passend zu...

anonymous_irgen... 26. Okt 2010

Hallo Seph, wenn du (wirklich) gut zeichnen kannst und dir gerne Spielkonzepte ausdenkst...

Seph 03. Jan 2010

Das habe ich mich auch gefragt nachdem ich mich durch dieses Thema gelesen habe... Will...

DestructionDiva 20. Jan 2008

Lieben Gruß, die Saskia

maddinss 01. Mär 2007

Hey grolo kannst Du dich bitte mal bei mir melden. Ich hätte evtl. was für dich. psycho...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /