Firefox 1.0 mit Suchleiste und RSS-Reader

Preview Release von Firefox 1.0 erschienen

Der Mozilla-Browser Firefox 1.0 steht ab sofort als Preview Release zum Download bereit und zeigt bereits, welche Neuerungen in der neuen Firefox-Version zu erwarten sind. Neben einem RSS-Reader wurden eine Suchleiste und verbesserte Routinen zur Installation von Plug-Ins in den Browser integriert. Wohl erst Ende des Jahres wird die fertige Version von Firefox 1.0 erwartet.

Artikel veröffentlicht am ,

Firefox 1.0 Preview
Firefox 1.0 Preview
Der RSS-Reader in Firefox 1.0 bindet RSS-Feeds in der Lesezeichen-Sidebar ein, um so bequem News-Seiten oder Weblogs einzusehen. Die Macher bezeichnen derartige RSS-Feeds als "Live Bookmarks", welche sich besonders einfach in Firefox einbinden lassen sollen. So zeigt Firefox zu eingetragenen Lesezeichen mit einem Icon, dass die betreffenden Webseiten RSS-Feeds anbieten. Dazu müssen diese Informationen aber an Firefox übermittelt werden, so dass sich RSS-Feeds dann bequem in Firefox ablegen lassen. Alternativ steht auch eine manuelle Eintragung von RSS-Feeds zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Projektmitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Finanzwesen
    Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  2. IT-Spezialist (m/w/d)
    nova-Institut für politische und ökologische Innovation GmbH, Hürth bei Köln
Detailsuche

Firefox 1.0 Preview
Firefox 1.0 Preview
Mit Hilfe einer Suchleiste lassen sich Informationen innerhalb einer Webseite einfacher finden, indem etwa gefundene Suchbegriffe farblich in der Seite markiert werden. Ferner wurde die Installation von Plug-Ins überarbeitet, so dass dieses nun bedienerfreundlicher vonstatten geht. Benötigt eine aufgerufene Webseite ein bestimmtes Plug-In, informiert der Browser nun ausführlicher darüber und bietet die Installation des betreffenden Plug-Ins an.

Firefox 1.0 Preview
Firefox 1.0 Preview
Schließlich soll Firefox 1.0 verbesserte Sicherheitsfunktionen bringen, so dass etwa verschlüsselte Webseiten nun sofort an einem passenden Icon erkannt werden können. Mit einem Master-Kennwort kann man andere Passwörter zusätzlich vor fremden Blicken schützen. Das Download-Archiv von Firefox soll abermals verkleinert worden sein und der Pop-Up-Blocker wurde optimiert.

Firefox 1.0 Preview Release steht ab sofort für die Plattformen Windows, Linux und MacOS X kostenlos zum Testen als Download bereit. Die fertige Version von Firefox 1.0 wird Ende des Jahres 2004 erwartet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Nuero 15. Sep 2004

was meinst du damit? Ich nutze Opera häufig mit mehr als 30 Tabs mit mehreren...

Henrik Skupin 15. Sep 2004

Ich hoffe, du hast bereits Talkback bemüht, die ID versendet und bei Bugzilla einen neuen...

nemesis 15. Sep 2004

Also vor und zurück gehe ich über linke seitliche Maustaste (zurück) und rechte seitliche...

Hempel 15. Sep 2004

Amsonsten stabil, nur bei Golem nicht vor allem wenn ich mir Bilder angucken will PS...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterfertigung
Keine modernen Belichtungsmaschinen mehr für China

Maschinen für EUV-Belichtung darf ASML bereits nicht mehr nach China exportieren, auch der Zugang zu älteren DUV-Anlagen soll gekappt werden.

Halbleiterfertigung: Keine modernen Belichtungsmaschinen mehr für China
Artikel
  1. Fake-Polizei-Anrufe: Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden
    Fake-Polizei-Anrufe
    Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden

    Seit März wachsen die Beschwerden stark an, weil Betrüger automatische Ansage von Polizei, BKA, Interpol oder Europol versenden. Dabei täuschen sie echte Telefonnummern vor.

  2. Games with Gold: Die Xbox-360-Neuauflagen sind alle
    Games with Gold
    Die Xbox-360-Neuauflagen sind alle

    Ab Oktober 2022 ist Schluss mit weiteren Xbox-360-Spielen in Spieleabos von Microsoft. Grund ist schlicht eine natürliche Grenze.

  3. Kryptowinter: Auch Bitcoin-Minern droht die Zahlungsunfähigkeit
    Kryptowinter
    Auch Bitcoin-Minern droht die Zahlungsunfähigkeit

    Nicht nur Bitcoin-Verleiher gehen in der Krise pleite. Auch professionelle Krypto-Mining-Unternehmen kämpfen um ihre Liquidität.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Red Friday: Mega-Rabatt-Aktion bei Media Markt • PS5 bestellbar • EVGA RTX 3090 günstig wie nie: 1.649€ • MindStar (MSI RTX 3060 429€, MSI 31,5“ WQHD 165Hz 369€) • Samsung QLED 85" günstig wie nie: 1.732,72€ • Alternate (Tower & CPU-Kühler) • Der beste 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /