Abo
  • Services:
Anzeige

Firefox 1.0 mit Suchleiste und RSS-Reader

Preview Release von Firefox 1.0 erschienen

Der Mozilla-Browser Firefox 1.0 steht ab sofort als Preview Release zum Download bereit und zeigt bereits, welche Neuerungen in der neuen Firefox-Version zu erwarten sind. Neben einem RSS-Reader wurden eine Suchleiste und verbesserte Routinen zur Installation von Plug-Ins in den Browser integriert. Wohl erst Ende des Jahres wird die fertige Version von Firefox 1.0 erwartet.

Firefox 1.0 Preview
Firefox 1.0 Preview
Der RSS-Reader in Firefox 1.0 bindet RSS-Feeds in der Lesezeichen-Sidebar ein, um so bequem News-Seiten oder Weblogs einzusehen. Die Macher bezeichnen derartige RSS-Feeds als "Live Bookmarks", welche sich besonders einfach in Firefox einbinden lassen sollen. So zeigt Firefox zu eingetragenen Lesezeichen mit einem Icon, dass die betreffenden Webseiten RSS-Feeds anbieten. Dazu müssen diese Informationen aber an Firefox übermittelt werden, so dass sich RSS-Feeds dann bequem in Firefox ablegen lassen. Alternativ steht auch eine manuelle Eintragung von RSS-Feeds zur Verfügung.

Anzeige

Firefox 1.0 Preview
Firefox 1.0 Preview
Mit Hilfe einer Suchleiste lassen sich Informationen innerhalb einer Webseite einfacher finden, indem etwa gefundene Suchbegriffe farblich in der Seite markiert werden. Ferner wurde die Installation von Plug-Ins überarbeitet, so dass dieses nun bedienerfreundlicher vonstatten geht. Benötigt eine aufgerufene Webseite ein bestimmtes Plug-In, informiert der Browser nun ausführlicher darüber und bietet die Installation des betreffenden Plug-Ins an.

Firefox 1.0 Preview
Firefox 1.0 Preview
Schließlich soll Firefox 1.0 verbesserte Sicherheitsfunktionen bringen, so dass etwa verschlüsselte Webseiten nun sofort an einem passenden Icon erkannt werden können. Mit einem Master-Kennwort kann man andere Passwörter zusätzlich vor fremden Blicken schützen. Das Download-Archiv von Firefox soll abermals verkleinert worden sein und der Pop-Up-Blocker wurde optimiert.

Firefox 1.0 Preview Release steht ab sofort für die Plattformen Windows, Linux und MacOS X kostenlos zum Testen als Download bereit. Die fertige Version von Firefox 1.0 wird Ende des Jahres 2004 erwartet.


eye home zur Startseite
Nuero 15. Sep 2004

was meinst du damit? Ich nutze Opera häufig mit mehr als 30 Tabs mit mehreren...

Henrik Skupin 15. Sep 2004

Ich hoffe, du hast bereits Talkback bemüht, die ID versendet und bei Bugzilla einen neuen...

nemesis 15. Sep 2004

Also vor und zurück gehe ich über linke seitliche Maustaste (zurück) und rechte seitliche...

Hempel 15. Sep 2004

Amsonsten stabil, nur bei Golem nicht vor allem wenn ich mir Bilder angucken will PS...

Masse Nase Offen 14. Sep 2004

Nein hab ich nicht. Die ganze Installation ist neu.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  4. ACTINEO GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 9,99€
  3. (-75%) 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Vielleicht kommt ja eine Neuauflage mit AMD...

    Algo | 20:15

  2. Re: Auto pilot mal wieder versagt !

    KlugKacka | 20:12

  3. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    FreierLukas | 20:07

  4. Re: Asse 2.0

    Carl Weathers | 20:04

  5. Re: Leistung fürs Geld oder gar dauerhaft...

    teenriot* | 19:55


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel