Abo
  • Services:
Anzeige

Pentax-Spiegelreflex mit 6 Megapixeln für unter 1.000,- Euro

Pentax *ist Ds wiegt nur 500 Gramm

Pentax hat mit der *ist Ds eine digitale Spiegelreflexkamera auf Basis der schon länger erhältlichen *ist D angekündigt, die nicht nur deutlich kleiner und leichter als die Konkurrenz ist, sondern auch noch zu einem einsteigerfreundlichen Preis auf den Markt kommen soll.

In der Spiegelreflexkamera Pentax *ist Ds verbirgt sich ein 6,1-Megapixel-CCD, zahlreiche automatische und manuelle Funktionen sowie ein 11-Zonen-Mehrfeld-Autofokus. Das CCD misst 23,5 mm x 15,7 mm. In höchster Auflösung werden daraus Bilder in den Dimensionen 3.008 x 2.000 Pixel, die sowohl in drei unterschiedlichen JPEG-Kompressionsstufen als auch im Pentax-eigenen Rohdatenformat gespeichert werden können. TIF wird nicht unterstützt.

Anzeige

Pentax *ist Ds
Pentax *ist Ds
Die Verschlusszeiten reichen von 1/4.000 bis 30 Sekunden. Die Lichtempfindlichkeiten sind zwischen ISO 200, 400, 800 und 1.600 bis zu ISO 3.200 wählbar. Manuell sind acht Weißabgleichsstufen möglich - oder man überlässt alternativ der Kamera diese Arbeit im Automatikmodus. Die Pentax bietet sowohl einen Entfernungs- als auch einen Belichtungsmesswertspeicher.

Ein integrierter Blitz ist ebenfalls vorhanden. Über Blitzmittenkontakt (mit X-Kontakt für Systemblitze) können auch externe Blitzlichter angeschlossen werden, die mit 1/180 Sekunde Blitzsynchronzeit angesteuert werden können. Die Serienaufnahme erfolgt mit einer Geschwindigkeit von 2,8 Bildern/s bei 8 Bildern hintereinander (JPEG) bwz. 5 Bildern hintereinander (RAW-Format).

Zahlreiche Motivprogramme für Portrait, Landschaft, Makro, Nachtaufnahme, Sport oder ein Schnappschussmodus sollen auch weniger geübte Fotografen gute Ergebnisse erzielen lassen. Blende, Belichtung und Zeit lassen sich ebenso gut automatisch wie manuell steuern. Der Mehrfeld-Autofokus (TTL-Phasenvergleichs-AF-System) sorgt in Verbindung mit einem 16-Feld-Belichtungsmesssystem für die Bildscharfstellung. Der Pentaprismen-Sucher bietet ein Sichtfeld von 95 Prozent. Darüber hinaus gibt es ein 2-Zoll-TFT-LCD mit 210.000 Pixeln für die nachträgliche Bildbeurteilung und Kamerakontrolle.

Pentax-Spiegelreflex mit 6 Megapixeln für unter 1.000,- Euro 

eye home zur Startseite
snowone 16. Sep 2004

Schoen... eine Film Spiegelreflex in der Klasse der 300d oder der D70 kostet keine 200...

:-) 15. Sep 2004

OK, stellen wir uns mal folgende Lösung vor: Man teilt das Gehäuse in einen vorderen und...

WilliWichtig 15. Sep 2004

Ich sehe den Widerspruch nicht und ich sehe auch nicht, daß die SLRs für einen richtigen...

FotoNoob 14. Sep 2004

Neee neee, das ist nicht so ganz richtig. Schliesslich kostet fuer einen richtigen...

:-) 14. Sep 2004

ISO 200 ist doch gut! Stell dir vor, du willst einen "fließenden" Gebirgsbach im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  2. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  3. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  2. 299,00€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  2. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  3. Separate Cloud-Version

    Lightroom nur noch als Abo erhältlich

  4. 360 Round

    Samsungs 360-Grad-Kamera hat 17 Objektive

  5. X299E-ITX/ac

    Asrock quetscht Sockel 2066 auf Mini-ITX-Board

  6. Alternativer Antrieb

    Toyota zeigt Brennstoffzellenauto und Bus

  7. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  8. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  9. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  10. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Llegales Doping

    William | 09:51

  2. Re: Und wenn man Internet deaktiviert?

    Taker | 09:51

  3. Re: Wirklich technische Notwendigkeit oder bewußt...

    Snowi | 09:50

  4. Bin ich der Einzige der Foto 12/12

    ckerazor | 09:50

  5. Re: Ich als Hobbyfotograf..

    JTR | 09:50


  1. 09:01

  2. 08:00

  3. 07:52

  4. 07:33

  5. 07:23

  6. 07:15

  7. 19:09

  8. 17:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel