Abo
  • Services:
Anzeige

Einigung bei Sender ID

Microsofts Patentansprüche sorgen für Schwierigkeiten

Die Arbeitsgruppe MARID (MTA Authorization Records in DNS) der IETF hat sich jetzt offenbar auf einen Kompromiss bezüglich des Anti-Spam-Standards Sender ID geeinigt. Auf Grund lizenzrechtlicher Probleme wird Microsofts Vorschlag nur optional in den Standard aufgenommen.

Microsofts Vorschlag einer "Purported Responsible Address" (PRA) wird nicht fallen gelassen. Da Microsofts Lizenz es aber Anbietern von Open Source und freier Software unmöglich macht, die Technik auf Basis dieser Lizenz zu nutzen, wird PRA nicht zwingend im Standard vorgeschrieben. Stattdessen soll PRA parallel mit "mailfrom", wie es beim Sender Policy Framework (SPF) vorgesehen war, existieren. Welches Verfahren genutzt wird, bleibt dem jeweiligen Systemadministrator überlassen.

Anzeige

Alternative Ansätze zu Microsofts PRA-Algorithmus werden nicht verfolgt, da derzeit unklar ist, wie weit sich Microsofts Patentansprüche erstrecken - die Patentanmeldung ist nicht öffentlich einsehbar und Microsoft hält sich mit konkreten Angaben zurück. Da es aber auch zahlreiche positive Äußerungen zu PRA gab und für viele Nutzer die Lizenzbedingungen von Microsoft akzeptabel scheinen, hält man am dem Verfahren zunächst fest.

In anderen Fragen scheint aber noch Klärungsbedarf zu bestehen, das gilt insbesondere für E-Mail-Weiterleitungen (Forwards).


eye home zur Startseite
brami 01. Dez 2005

Ein Geheimpatent liegt vor, wenn darin ein Staatsgeheimnis offenbart ist. Es versteht...

Rossi 14. Sep 2004

Stimmt doch gar nicht ;-)

HuRd-User 14. Sep 2004

M$ suckZ und zwar derbe! outlook = virenrepeater, ie=wurmfutter, ms=fuers-zocken-ok-aber...

Abtaucher 14. Sep 2004

Man besteht nicht mehr auf die Herausgaben der Angaben zur den Stützpunkten und...

Abtaucher 14. Sep 2004

Man besteht nicht mehr auf die Herausgaben der Angaben zur den Stützpunkten und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Frankfurt
  2. Pneuhage Management GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Persönliche Meinung nach einigen Momenten in...

    Bouncy | 20:27

  2. Re: Eigene Krypto?

    nicoledos | 20:25

  3. Re: Besiegelung und Zukunft

    tux. | 20:24

  4. Gegen Panik würde Aufklärung zumindest in den...

    1ras | 20:22

  5. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    Sharra | 20:19


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel