Abo
  • Services:
Anzeige

Neues Leisure Suit Larry: Nur für Erwachsene freigegeben

"Leisure Suit Larry - Magna Cum Laude" erhält USK-Einstufung "Ab 18"

Die USK hat der PS2-Version des Action-Adventures "Leisure Suit Larry - Magna Cum Laude" keine Jugendfreigabe erteilt. Damit ist das jüngste Spiel um den erfolglosen Frauenaufreißer Larry Laffer der erste Teil der Serie, der nicht an Unter-18-Jährige verkauft werden darf.

Screenshot #1
Screenshot #1
Angaben zum Grund der verwehrten Jugendfreigabe machte die USK noch nicht, es soll sich aber um einen "besonderen" Grund gehandelt haben. Der muss dann schon recht gravierend gewesen sein, denn das US-Original erhielt von den Jugendschützern noch eine Alterseinstufung von "Ab 12 Jahren". Der Grund muss also irgendwo bei der Übersetzung bzw. Lokalisierung liegen.

Anzeige

Auch seitens Vivendi Universal Interactive Publishing gab es bisher keine Angaben, warum "Leisure Suit Larry - Magna Cum Laude" als reines Erwachsenenspiel eingestuft wurde, doch soll die US-Version züchtiger sein als die deutsche Version.

Nachtrag vom 14. September 2004, 13:03 Uhr:
Auf erneute Nachfrage bei der USK wies diese noch einmal darauf hin, dass der Publisher die Einstufung "Ab 18" noch anfechten könne und demnach die volle Begründung erst später veröffentlicht würde. Grundlage der Einstufung scheint allerdings wirklich die Übersetzung bzw. Lokalisierung zu sein, primär die Sprachausgabe. Was die Frage nach der Qualität selbiger aufwirft, denn die Einstufung ab 18 dürfte schon so einige derbe und unter die Gürtelliene gehende Worte erfordern.


eye home zur Startseite
ThadMiller 07. Okt 2004

Wieso gleich beleidigen???

Carsten Berger 07. Okt 2004

Hast den Text wohl nicht gelesen. Es geht um die Sprache (durch die Lokalisierung...

FleshFeast 18. Sep 2004

Hallo! Na da bin ich mal gespannt was dabei raus kommt. Ich gehen mal davon aus, dass das...

Alex 17. Sep 2004

Na gut, ich gebe zu, dass die Sach- und Fachkunde weitgehend durch Aufnahme der...

der scheich 16. Sep 2004

Richtig schön wie manche Zeitgenossen sich umfassend und fachkundig mit den einzelnen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg
  3. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  4. Schweickert Netzwerktechnik GmbH, Walldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  2. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  3. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  4. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  5. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  6. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  7. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  8. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  9. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  10. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Nicht so bescheuert wie es auf den Ersten...

    Kondratieff | 16:56

  2. Re: Physikalisch machbar.

    honna1612 | 16:54

  3. Ist andersrum

    yoyoyo | 16:54

  4. Re: Was bringts? Wenn wieder

    genussge | 16:52

  5. Re: (Noch) aktuelle deutsche Rechtslage noch...

    keldana | 16:52


  1. 16:30

  2. 16:01

  3. 15:54

  4. 14:54

  5. 14:42

  6. 14:32

  7. 13:00

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel