Abo
  • Services:

ShaderMark 2.1 - Erster Shader-3.0-Benchmark

2.0er- und 3.0er-Shader liegen in Microsofts HLSL vor

Die neue Version von Thomas Bruckschlegels 3D-Grafikkarten-Benchmark ShaderMark testet erstmals auch die Pixel-Shader-Leistung von Grafikchips, die sich auf das Shader Model 3.0 von DirectX 9 verstehen. Alle enthaltenen Shader liegen in Microsofts High Level Shading Language (HLSL) vor, lassen sich auf bestimmte Hardware anpassen und vor Optimierungen schützen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der ShaderMark 2.1 ist laut Bruckschlegel der erste DirectX-9.0-HLSL-Pixel-Shader-Benchmark - im Vergleich würden Futuremarks 3DMark 2003 und Massives AquaMark 3 auf handprogrammierten Assembler-Shadern oder nur teilweise in HLSL vorliegenden Shadern bestehen. HLSL stelle jedoch die Zukunft der Shader-Entwicklung dar, der HLSL-Shader-Compiler und seine verschiedenen Profile müssten deshalb getestet werden.

ShaderMark 2.1 - High-Dynamic-Range-Shader mit Fließkomma
ShaderMark 2.1 - High-Dynamic-Range-Shader mit Fließkomma
Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  2. abilex GmbH, Stuttgart

Damit Hersteller es schwerer haben, ihre Treiber für die ShaderMark-Shader zu optimieren, lässt sich der zu Grunde liegende HLSL-Quellcode verändern. Der ShaderMark bietet zudem erstmals einen Bildqualitätsvergleich.

Mindestvoraussetzungen zur Nutzung des ShaderMark 2.1 sind eine Shader-Model-2-Karte mit aktuellen Treibern und ein Windows mit installiertem DirectX 9.0c. Für Radeon-Grafikkarten wird mindestens der erst letzte Woche veröffentlichte ATI-Treiber Catalyst 4.9 benötigt, erst ab der folgenden Catalyst-Version sollen jedoch Probleme mit Shadow Mapping (Shader 20) und Bump Mapping (Shader 19) behoben sein. GeForce-Nutzer müssen derzeit Beta-Treiber (ab Version 66.31) einsetzen, die aktuelle ForceWare-Version 61.77 läuft nicht.

Der kostenlose ShaderMark 2.1 findet sich unter www.shadermark.com oder bei Bruckschlegels Unternehmen Tommti-Systems.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

    •  /