Sharp: Efficeon-Subnotebook mit fünf Stunden Laufzeit

Eingebautes DVD-Laufwerk und nur 1,26 Kilogramm Gewicht

Sharp Japan hat ein neues Subnotebook der Mebius-Muramasa-Reihe angekündigt. Die Modelle PC-MP70G und PC-MP50G sind nicht nur mit dem neuen Transmeta-Efficeon-Prozessor TM8800 in 90-Nanometer-Technik mit 1,6 GHz Taktfrequenz ausgestattet, sondern beherbergen in dem kleinen Gehäuse auch noch ein internes DVD-Laufwerk, das mehr als die halbe Gerätebreite einnimmt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Subnotebooks sind standardmäßig mit 256 MByte DDR-SDRAM PC2700 ausgerüstet und können maximal auf 1 GByte Hauptspeicher ausgebaut werden. Das 10,4-Zoll-TFT-Display bietet eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln und wird von einer ATI Radeon 7500 mit eigenem 32-MByte-Videospeicher angetrieben.

Stellenmarkt
  1. Referent PMO mit Fokus Terminplanung und Projektsteuerung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. IT-Koordination und Teamleitung (w/m/d)
    Hochschule für Musik Freiburg i. Br., Freiburg
Detailsuche

Sharp Moebius
Sharp Moebius
Je nach Ausstattung kommen die MP-Modelle mit einer 60-GByte-(PC-MP70G-) oder 40-GByte-(PC-MP50G-)Festplatte und einem DVD-Laufwerk daher. Beim MP70G ist es ein DVD-R-Brenner, der auch DVD-RAM-Medien beschreiben und lesen kann. Im MP50G steckt ein DVD-Kombilaufwerk, mit dem man nur CDs brennen, aber DVDs nur lesen kann.

Alle Geräte verfügen über EEE802.11b/g, ein Faxmodem, einen Fast-Ethernet-Anschluss, einen PC-Card-Slot, RGB- und einen analogen Tonausgang sowie drei USB-2.0-Anschlüsse. Darüber hinaus ist eine Kabelfernbedienung beigelegt, mit der man Video- und Audioausgabe sowie die Lautstärke der Notebooks steuern kann.

Sharp Moebius
Sharp Moebius
Dank InterVideo Instant On können sie auch ohne Booten des Betriebssystems DVDs und CDs abspielen. Ein Schalter an der Geräteaußenseite erlaubt die Aktivierung eines Energiesparmodus außerhalb des Betriebssystems, mit dem die Helligkeit und die Prozessorgeschwindigkeit automatisch hoch- und heruntergefahren werden kann.

Die Sharp-Mebius-Muramasa-MPs messen 255 x 208 x 28,8 mm und wiegen je nach Modell zwischen 1,26 und 1,28 Kilogramm. Die Laufzeit des Akkus wurde mit bis zu fünf Stunden angegeben. Eine Preisangabe wurde noch nicht gemacht. In Japan sollen die Geräte Ende September 2004 auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Norman 17. Sep 2004

Dein Vergleich stellt den Efficeon als schwach heraus. Ziel des Benchmark war eigentlich...

Maresi 13. Sep 2004

Dafür hat aber jede Menge Akku Platz!?! Immerhin muss das Mobo ja nicht viel größer sein...

3st 13. Sep 2004

Bei einem 15"-Display ist der Akku wahrscheinlich in wesentlich kürzerer Zeit leer...

Maresi 13. Sep 2004

Die Transmetas arbeiten mit Codemorphing, wobei der Code ständig venändert (optimiert...

Ralf Kellerbauer 13. Sep 2004

Gab mal eine Test des Vormodelles: 1,1 GHz Efficion = 0,9 GHz Banias Tippe mal, er ist...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /