Abo
  • Services:
Anzeige

Gericht: Oracle darf PeopleSoft übernehmen

Angebotsfrist für PeopleSoft-Aktionäre erneut verlängert

Oracle geht als Sieger aus einem Rechtsstreit hervor, den das US-Justizministerium angestrengt hatte, um die feindliche Übernahme von PeopleSoft durch Oracle zu verhindern. Oracle hat seine Angebotsfrist zudem noch einmal verlängert.

Mit der Entscheidung des Gerichts sei eine große Hürde auf dem Weg zur Übernahme von PeopleSoft aus dem Weg geräumt worden, erklärt Oracle-Chairman Jeffrey O. Henley erfreut. Die Frist, die PeopleSoft-Aktionären bleibt, um ihre Aktien Oracle anzubieten, endet nun am 24. September 2004. Oracle hatte diese Frist schon mehrfach verlängert, zuletzt auf den 10. September 2004.

Anzeige

Oracle bietet PeopleSoft-Aktionären 21,- US-Dollar pro Aktie an, der Aktienkurs von PeopleSoft schloss am 9. September bei 17,95 US-Dollar. Bisher wurden Oracle rund 26,5 Millionen Aktien angeboten.


eye home zur Startseite
Ralf Kellerbauer 11. Sep 2004

http://cbs.marketwatch.com/tools/quotes/profile.asp?siteid=bigcharts&dist=bigcharts&symb...

.... 10. Sep 2004

Entscheidung schreibt man ohne w



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart (Home-Office)
  2. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg
  3. Dagema eG, Willich
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum Abt. Personal- und Sozialwesen (M210), Heidelberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...
  3. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)

Folgen Sie uns
       


  1. Android-App für Raspberry programmieren

    werGoogelnKann (kann auch Java)

  2. Aldebaran Robotics

    Roboter Pepper soll bei Beerdigungen in Japan auftreten

  3. Google Express

    Google und Walmart gehen Shopping-Kooperation ein

  4. Firmen-Shuttle

    Apple baut autonomes Auto - aber nicht für jeden

  5. Estcoin

    Estland könnte eigene Kryptowährung erschaffen

  6. Chrome Enterprise

    Neues Abomodell soll Googles Chrome OS in Firmen etablieren

  7. Blue Byte

    Anno 1800 mit Straßenschlachten und dicker Luft

  8. aCar

    Elektrolaster für Afrika entsteht in München

  9. Logitech Powerplay im Test

    Die niemals leere Funk-Maus

  10. Elektroroller

    Einstieg in die Elektromobilität ab 2.000 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: für Afrika ... Allgemeinplätze

    NWM | 12:13

  2. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    Trollversteher | 12:12

  3. Re: E-Roller für Führerschein A1

    flipbo | 12:10

  4. Re: Ich frage mich eher warum die immer noch 2000...

    John2k | 12:06

  5. Re: Fiese Preispolitik von Niu

    John2k | 12:05


  1. 12:05

  2. 12:00

  3. 11:52

  4. 11:27

  5. 11:03

  6. 10:48

  7. 10:00

  8. 09:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel