Abo
  • Services:
Anzeige

IDF: GeForce 6600 GT Go - erster Benchmark

Notebook-Grafikchip unter Doom 3 angetestet

Nvidias vermutlich ab Februar 2005 verfügbarer Notebook-Grafikchip GeForce 6600 GT Go ist zwar nicht einmal angekündigt, doch nun liegen erste Leistungswerte vom IDF Fall 2004 vor. Dort steckte die entsprechende MXM-Notebook-Grafikkarte mit NV43-Chip - noch ein Entwicklungsmuster - in einem Sonoma/Alviso-Notebook.

GeForce 6600 GT Go
GeForce 6600 GT Go
Herz des von Arima stammendem Notebooks ist ein Prozessor vom Typ Pentium M 750J, der mit 1,86 GHz Taktfrequenz und mit auf 133 MHz aufgebohrtem Dothan-Kern aufwartet. Das "Centrino-2-System" (Sonoma) verfügt über eine fehlerfreie Versionen des auf Grund von PCI-Express-Problemen verschobenen Alviso-Chipsatzes. Ob das Notebook über 512 MByte oder 1 GByte DDR2-SDRAM verfügte, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden. Auch zur Taktrate der mit 64 MByte Speicher ausgestatteten NV43-Grafikkarte verriet Nvidia noch nichts.

Anzeige

Auf dem meist gut gehüteten Präsentationssystem lief zu Demonstrationszwecken Doom 3. Die Timedemo des bei 1.024 x 768 Bildpunkten in hoher Detailstufe laufenden 3D-Shooters erbrachte eine Bildrate von 33,78 Bildern pro Sekunde. Diese Leistung klingt ordentlich, zeigt allerdings auch, dass keine Wunder zu erwarten sind. ATIs Mobility Radeon 9800 erbringt eine recht ähnliche Performance. Noch handelt es sich um ein Vorserien-Modell einer GeForce 6600 GT Pro, so dass die Werte nur einen Vorgeschmack geben können.

Ob Kunden künftige Notebooks mit MXM auf- und umrüsten können, um eine bessere Grafikleistung zu erzielen, hängt laut Nvidia vom jeweiligen Notebook-Hersteller und dem Platz im Notebook ab. MXM-Grafikkarten sollen von verschiedenen Herstellern produziert werden.


eye home zur Startseite
Seraph 24. Sep 2004

Benchmarks Ich finde es nicht nötig, dass NVIDIA irgendwelche Graka's für Notebooks...

TonyHawk 12. Sep 2004

Die 6600GT basiert auch auf der 6800 Ultra. Der Mobility 9800 wurde genauso wie die 6600...

Angel 11. Sep 2004

Das ist doch erst eine Geforce 6600GT Go - die Geforce 6800 fuers Notebook kommt bestimmt...

blabla 10. Sep 2004

+ wer braucht schon ein notebook zum arbeiten (privat).. klar es finden sich immer gründe :)

Der Radiator 10. Sep 2004

Ja, du hast was verpasst - seit einiger Zeit (so 1 - 2 Jahre) tendieren nicht wenige...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Potsdam, Berlin
  3. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  4. VSA GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  2. 9,99€
  3. (u. a. Predator 2 und Predators für je 3€ und Fight Club für 2,96€+ jeweils 5€ FSK-18...

Folgen Sie uns
       


  1. Anno 1800

    "Was für ein Wunderwerk der Technik"

  2. Energy Harvesting

    Biobrennstoffzelle erzeugt Strom aus Schweiß

  3. Neue Firmware

    Zwangsupdate für DJIs Spark-Drohne gegen Abstürze

  4. High Speed Rail

    Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  5. iPhone am Steuer

    Apple will an Autounfällen nicht schuld sein

  6. Filmfriend

    Kostenloses Videostreaming für Bibliothekskunden

  7. EMotion

    Fisker-Elektroauto soll in 9 Minuten Strom für 200 km laden

  8. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  9. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  10. Google

    Android 8.0 heißt Oreo



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. Entwickelt lieber Carplay weiter!

    Melanchtor | 11:09

  2. Re: Nicht so bescheuert wie es auf den Ersten...

    Tantalus | 11:08

  3. Re: Endlich mal wieder ein FF am PC!

    MrReset | 11:08

  4. Re: 3rd Person wie in SCUM

    non_existent | 11:08

  5. Re: Wer von euch hat mit diesem Namen gerechnet?

    photoliner | 11:06


  1. 11:30

  2. 11:23

  3. 10:58

  4. 10:21

  5. 09:52

  6. 09:02

  7. 07:49

  8. 07:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel