DivX 5.2.1 behebt Probleme mit Windows XP SP2

Auch Divx 5.2 für Mac erschienen

DivXNetworks hat mit DivX 5.2.1 eine neue Version des beliebten Video-Codecs DivX sowie ein überarbeitetes Dr.DivX veröffentlicht. Zudem gibt es nun die DivX-Version 5.2 auch für Mac-Nutzer.

Artikel veröffentlicht am ,

DivX 5.2.1 ist wie der Vorgänger 5.2 in Englisch, Deutsch, Französisch und Japanisch verfügbar. Das neue DivX 5.2.1 dient nur dazu, Kompatibilitätsprobleme mit Microsofts Windows XP Service Pack 2 zu beseitigen. Bestehenden Kunden bzw. Nutzern der kostenlosen DivX-Version empfiehlt DivXNetworks entsprechend den Wechsel zur neuen Version. Wie üblich findet sich DivX zum Download auf DivX.com. Enthalten ist auch der neue DivX Player 2.55, der ebenfalls auf Win XP SP2 angepasst wurde und bei hochauflösendem Video kein automatisches Post-Processing mehr ausführt.

Stellenmarkt
  1. IT-Einkäufer (m/w/d)
    Swiss Steel Edelstahl GmbH, Düsseldorf
  2. Senior IT Specialist Global Infrastructure Operations (m/f/d)
    GAZPROM Germania GmbH, Berlin
Detailsuche

Für Windows XP Service Pack 2 und DivX 5.2.1 aktualisiert wurde auch die kostenpflichtige Videokonvertierungs-Software Dr. DivX, die nun in der Version 1.0.6 existiert. Behoben wurden einige Fehler mit dem Zurechtschneiden von Videos, mit dem Audiodecoder in Verbindung mit Dritt-Software sowie mit der Update-Funktion in Verbindung mit der Registrierung.

DivX 5.2 für MacOS X ist nun ebenfalls auf DivX.com verfügbar, auch hier mehrsprachig in Deutsch, Englisch, Französisch und Japanisch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Steggl 10. Sep 2004

Danke für die Antwort. Aber der kann leider nur Untertiel im .txt Format (*hüstel*) und...

deepfreak 10. Sep 2004

Sorry für die kurze Antwort, aber hab ich schon öfters geposted. Ich sag nur Yakumo DVD...

Steggl 10. Sep 2004

Ich wollte mir diese Tage jetzt auch einen Standalone zulegen. Dabei habe ich den Elta...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design

Das Surface Pro 8 ist da und sieht komplett anders aus. Das reicht von kleineren Displayrändern zu einem dünneren Chassis.

Microsoft: Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design
Artikel
  1. Surface Laptop Studio: Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen
    Surface Laptop Studio
    Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen

    Statt eines neuen Surface Book bringt Microsoft ein völlig neues Gerät heraus. Der Surface Laptop Studio hat ein ungewöhnliches Scharnier.

  2. Malware: Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen
    Malware
    Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen

    Neben den Kliniken seien auch Bildungseinrichtungen von dem Malware-Angriff betroffen. Sicherheitshalber wird nun mit Papier und Stift gearbeitet.

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /