Abo
  • Services:

Nokia und Six Apart kündigen mobiles Weblogging an

Nokia Lifeblog wird mit TypePad von Six Apart kompatibel

Nokia und Six Apart haben eine Kooperation im Bereich Mobile Weblogging mitgeteilt. Wer will, kann zusammen mit dem Kamera-Handy und einer Internetplattform seine mehr oder minder interessanten Ego-Reportagen ins Netz stellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der zu Grunde liegende Online-Dienst TypePad basiert auf dem RSS-ähnlichen ATOM-Standard und wurde gemeinsam von Six Apart und Nokia entwickelt, um Blogging sowohl über das Mobiltelefon als auch über den PC zu ermöglichen.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Heilbronn
  2. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren

Nokia Lifeblog
Nokia Lifeblog
Damit können Nutzer ihre Fotos über ihr Foto-Mobiltelefon an das eigene Weblog-Konto senden. Das Nokia Lifeblog ist eine kombinierte Lösung aus Mobiltelefon und PC-Anwendung, mit deren Hilfe Nutzer ein organisiertes Multimedia-Tagebuch aller Inhalte, die über das betreffende Mobiltelefon gesendet oder empfangen werden, führen können. Typepad kostet je nach Tarif zwischen 5,- und 15,- US-Dollar pro Monat.

Nokia Lifeblog kann derzeit mit dem Symbian-Smartphone 7610 genutzt werden - später soll dies auch mit anderen ausgewählten Mobiltelefonen aus der Series 60 von Nokia möglich sein. Das Nokia Lifeblog 1.0 soll im Herbst 2004 erhältlich sein.

Beta-Versionen des Nokia Lifeblogs stehen derzeit kostenlos zum Download bereit und können bis zum 31. Oktober 2004 genutzt werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /