Abo
  • Services:
Anzeige

Digitalkamera zeichnet Videos vor und nach dem Standbild auf

Sony Cyber-Shot M1 mit Hybrid-Aufnahmefunktion

Sony hat mit der Cyber-Shot M1 eine Digitalkamera mit Videofunktion angekündigt. Das mit einem 5-Megapixel-CCD versehene Hybrid-Gerät ist auch für bandlose Videoaufnahmen gedacht und erinnert von der Form her auch eher an eine Video- als an eine klassische Digitalkamera.

Die Kamera verfügt über ein optisches 3fach-Zoomobjektiv (38 bis 114 mm Brennweite, F3.5 bis 4.4), das auch im Videomodus benutzbar bleibt. Die M1 arbeitet mit einem automatischen Aufnahmesystem für die Blenden- und Belichtungssteuerung, den Weißabgleich und die Scharfstellung, die über einen fünf-Punkt-Autofokus erledigt wird. Die Verschlusszeiten rangieren zwischen 1/8 bis 1/1000 Sekunde und die Lichtempfindlichkeit zwischen ISO 100, 200 und 400.

Anzeige
Sony Cyber-Shot M1
Sony Cyber-Shot M1

Zur Bildkontrolle und Kamerasteuerung gibt es ein herausklapp- und drehbares LC-Display mit einer Bilddiagonale von 2,5 Zoll mit 123.000 Pixel Auflösung. Beim Tranport der Kamera kann man es auch so einfalten, dass das Display nach innen zeigt.

Am Display sind auch mehrere Steuerknöpfe angebracht, mit denen man beispielsweise zwischen Video- und Standbildaufnahme umschalten kann. Die Sony Cyber-Shot M1 kann in einem Modus betrieben werden, bei dem sowohl Standbilder als auch Videoaufnahmen gemacht werden - dabei werden fünf Sekunden vor und nach der Standbildaufnahme Videos in QVGA-Auflösung (320 x 240 Pixel) samt Ton aufgenommen und damit das Foto von Videoaufnahmen wie ein Sandwich umschlossen.

Sony Cyber-Shot M1
Sony Cyber-Shot M1

Die Cyber-shot DSC-M1 zeichnet im MPEG-4-Format auf und kann mit reduzierter Datenrate (2,5 MBit/s) in VGA-Auflösung bei 30 Bildern pro Sekunde rund 27 Minuten Video inklusive Stereoton auf einen 512 MByte großen Memory Stick PRO Duo aufnehmen. Mit den neu angekündigten, 1 GByte großen Speicherkarten sollen dann bis zu 54 Minuten möglich sein.

Zur Akkulaufzeit wurden keine Angaben gemacht. Die Kamera wird mit einem USB- 2.0-Cradle ausgeliefert, mit dem man sie an den PC oder den Fernseher anschließen kann. Die Kamera misst 51 x 114 x 27,8 mm und wiegt leer 190 Gramm.

Die Sony Cyber-Shot M1 kommt in den USA im Dezember 2004 für rund 600,- US-Dollar auf den Markt. Europäische Ankündigungen stehen noch aus.


eye home zur Startseite
kleinesg 10. Sep 2004

Du musst ja nicht die Original-Sticks mit "Sony"-Aufdruck kaufen; die Nachbauten von...

Daniele 10. Sep 2004

Mpeg4 mit 2.5 Mbit/sec in einem Durchgang (realtime copression). Wie siehts mit der...

farnsworth 09. Sep 2004

Schau mal bei Wikipedia unter den Stichworten Satire, Ironie und Sarkasmus nach.

baluga 09. Sep 2004

Mal langsam Folks- Soweit ich weiß ist MPEG4 und auch MPEG1 nicht kompatibel zur DVD...

P_Fan 09. Sep 2004

So ein Quatsch. MPPEG 4 funzt nicht auf der DVD das geht nur mit MPEG1 !



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. LexCom Informationssysteme GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 10,99€
  2. 12,99€
  3. 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen statt zu fliegen videotelefonieren

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    Noppen | 18:26

  2. Re: Manövrieren unter Wasser...

    burzum | 18:26

  3. Unity weiter nutzen

    quark2017 | 18:18

  4. Re: Edge GUI extrem Langsam seit 1709

    Opferwurst | 18:18

  5. Re: viel zu kleiner Akku

    marcelpape | 18:17


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel