Abo
  • Services:
Anzeige

Googles News- und Web-Alerts verschmelzen zu einem Dienst

Deutscher Beta-Test von Google Alerts gestartet

Mit dem Start des neuen Beta-Dienstes Google Alerts in deutscher Sprache fasst Google die bereits länger verfügbaren Dienste Google News Alerts sowie Google Web Alerts unter einer Oberfläche zusammen, wo beide Dienste auf einer Webseite entsprechend verwaltet werden können. Per E-Mail werden Nutzer so über zuvor per Stichwort festgelegte Themen auf dem Laufenden gehalten.

Mit Google Alerts bestimmen Nutzer mit Hilfe von Stichworten ein Thema, über das sie ständig informiert werden wollen. Dazu wurden die bereits laufenden Dienste Google News Alerts sowie Google Web Alerts in den neuen Dienst integriert. Über Neuigkeiten eines Themas in den Nachrichten oder im Web informiert Google den Nutzer dann per E-Mail.

Anzeige

Auf der neu eingerichteten Webseite Google Alerts legt man fest, ob ein Schlüsselwort nur in Nachrichten oder im Web gesucht werden soll. Alternativ kann auch gleich in beiden Bereichen gesucht werden. Wenn eine Suche zu einem neuen Ergebnis führt, wird man per E-Mail darüber benachrichtigt. Dies geschieht entweder sofort oder aber die Ergebnisse werden gesammelt und dann täglich oder wöchentlich versendet. Für die Nutzung von Google Alerts muss man sich bei Google kostenlos registrieren.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. andagon GmbH, Köln
  2. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  3. T-Systems International GmbH, Stuttgart
  4. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 35,99€
  2. (-67%) 19,99€
  3. (-75%) 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Diamond Mega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  2. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  3. Elektroautos

    Tesla will Autos in China bauen

  4. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  5. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  6. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  7. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  8. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  9. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  10. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Auch kein 802.11r bei den neuen Mesh-Varianten?

    qupfer | 08:49

  2. Re: Randloses Display ein fragwürdiger Trend

    III | 08:45

  3. Re: Leider verpennt

    quineloe | 08:39

  4. Re: Auch hier wieder die Frage:

    dantist | 08:39

  5. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    Der Held vom... | 08:36


  1. 07:49

  2. 07:43

  3. 07:12

  4. 14:50

  5. 13:27

  6. 11:25

  7. 17:14

  8. 16:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel