Abo
  • Services:

Windows XP SP2: Popup-Blocker behindert Update-Funktion

Popup-Blocker muss nachträglich manuell vom Anwender konfiguriert werden

In einem Knowledge-Base-Artikel räumt Microsoft ein, dass der mit dem Service Pack 2 in Windows XP integrierte Popup-Blocker für den Internet Explorer gelegentlich zu restriktiv zu Werke geht. Denn in der Grundeinstellung kann es passieren, dass die betriebssystemeigene Update-Funktion wegen des Popup-Blockers ihren Dienst verweigert.

Artikel veröffentlicht am ,

Der betreffende Knowledge-Base-Artikel erklärt, wie man die Update-Funktion trotz Popup-Blocker wieder zum Laufen bekommt. Denn die Popup-Blockier-Funktion verfügt über eine Ausnahmeliste mit Webseiten, deren Popups auf keinen Fall abgewiesen werden. In diese Liste trägt man die URL "http://v5.windowsupdate.microsoft.com" ein, damit Windows-Update wieder ohne Schwierigkeiten eingesetzt werden kann.

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. ThoughtWorks Deutschland GmbH, Hamburg

Allerdings hilft der Trick nur, solange Microsoft keine neue Version des kürzlich aktualisierten Windows-Update-Dienstes bereitstellt. Ansonsten muss die betreffende URL erneut angepasst werden. Unerklärlicherweise hat Microsoft nicht Sorge dafür getragen, dass sich derart grundlegende Dienste nicht mit dem Popup-Blocker ins Gehege kommen, so dass die Anwender hier selbst Hand anlegen müssen.

In einem ausführlichen Bericht auf Golem.de über die wichtigen Neuerungen vom Service Pack 2 wurden auch die neuen Sicherheitsmechanismen beschrieben, die Nutzer vor Internetattacken wirksamer als bisher schützen sollen. Dazu gehört auch ein Popup-Blocker, der in den Internet Explorer integriert wurde.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 8,99€
  2. 54,99€
  3. (u. a. Tablet PC 143,99€, Schallplattenspieler 63,99€)
  4. 149,00€

hede 16. Sep 2004

quatsch das ist typisch microsoft damit ihr das nicht falsch versteht, ich halte das...

Steinster UAC 09. Sep 2004

Ziemlich langsam. Eigentlich ist es eine echte Quälerei.

monkman 09. Sep 2004

lesen ist wichtig und bildet sogar....

Steinster UAC 09. Sep 2004

Windows-Nutzer brauchen keine Handbücher, die aussehen wie das Telefonbuch einer...

stephan 09. Sep 2004

schon mal versucht das win update mit mozilla zu machen ???


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook Pro 14 - Test

Das Touchpad des Asus Zenbook Pro 14 ist ein kleiner Bildschirm. Hört sich nutzlos an, hat uns aber dennoch im Test überzeugt.

Asus Zenbook Pro 14 - Test Video aufrufen
Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

Honor View 20 im Test: Schluss mit der Wiederverwertung
Honor View 20 im Test
Schluss mit der Wiederverwertung

Mit dem View 20 weicht Huawei mit seiner Tochterfirma Honor vom bisherigen Konzept ab, altgediente Komponenten einfach neu zu verpacken: Das Smartphone hat nicht nur erstmals eine Frontkamera im Display, sondern auch eine hervorragende neue Hauptkamera, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei Honor View 20 mit 48-Megapixel-Kamera kostet ab 570 Euro
  2. Huawei Honor 10 Lite mit kleiner Notch kostet 250 Euro
  3. Huawei Honor View 20 hat die Frontkamera im Display

Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

    •  /