Abo
  • Services:
Anzeige

IDF: Erster Dual-Core-Pentium 4 gezeigt?

Dual-Core-Desktop-PC im Rahmen einer Keynote nebenbei vorgestellt

Im Rahmen einer Keynote zeigte Intel ganz nebenbei doch noch einen Desktop-PC mit Dual-Core-Prozessor und Intels Pentium-4-Chipsatz 915. Ob es sich um einen Pentium 4 mit zwei Kernen handelte, wollte Intel aber nicht angeben.

Es handle sich aber um einen funktionsfähigen Prozessor-Prototypen, nicht um eine Simulation oder ein Zwei-Prozessor-System, wurde den versammelten Journalisten versichert. Es könnte sich um einen Prescott oder stromsparenderen Dothan mit zwei Kernen gehandelt haben, allerdings zeigte die Systemleistungsdarstellung des Taskmanagers nur zwei CPUs, was die Frage aufwirft, ob Hyperthreading deaktiviert oder nicht unterstützt werden wird.

Anzeige
Dual-Core-CPU in Aktion
Dual-Core-CPU in Aktion

Zu den "fehlenden" zwei virtuellen Hyperthreading-CPUs wollte Intel allerdings noch keine Angaben machen, zumal Dual-Core-Produkte für den Desktop-Bereich für 2005 nur in Aussicht gestellt, aber noch nicht im Detail angekündigt wurden. Die CPU- und Systembus-Taktrate ließ sich nicht vom Prototypen ablesen, bleibt also ebenfalls noch im Dunkeln.

Keine Details zum gezeigten Prozessor
Keine Details zum gezeigten Prozessor

Um allzu neugierige Blicke auf den Rechner zu verhindern, räumten Intel-Mitarbeiter den unscheinbar grauen PC nach der Keynote als Erstes von der Bühne.


eye home zur Startseite
Fred 10. Sep 2004

Dual Core oder doch nur HT ?

Dresdenboy 10. Sep 2004

Das war das Montecito-System.

Martin Tintel 09. Sep 2004

Hab vor einigen Tagen schon gelesen,und gestern auch bei giga im Fernsehen gesehen,dass...

driftar 09. Sep 2004

lol, die können irgendwas in die Kiste gepackt haben. Muss noch lange nicht ein Dual-Core...

fischkuchen 09. Sep 2004

LOL, das Gehäuse hat Füsse! ;D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CG Gruppe Aktiengesellschaft, Berlin
  2. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  3. State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: NSA rät ab => muss gut sein

    Apfelbrot | 01:50

  2. 4-2

    Stegorix | 01:47

  3. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    Sharra | 01:33

  4. Re: Was, wie bitte?

    Livingston | 01:28

  5. Re: Was man hätte tun müssen damit es nicht scheitert

    +2484 | 01:27


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel