Abo
  • Services:
Anzeige

RIM zeigt kompaktes BlackBerry-Gerät mit Bluetooth

Neues BlackBerry-Modell mit verkleinerter Tastatur und Quad-Band-Technik

Für den US-Markt kündigt Research In Motion ein komplett überarbeitetes BlackBerry-Modell an, das in Größe und Form stärker einem Handy gleicht, während die vorherigen Modelle mehr Ähnlichkeiten mit einem PDA aufweisen. Dafür muss man beim 7100t auf die bislang bei BlackBerry-Geräten übliche, vollwertige Mini-Tastatur verzichten, erhält aber auch ein kompakteres Gerät, das zudem mit Bluetooth bestückt ist.

BlackBerry 7100t
BlackBerry 7100t
Mit den BlackBerry-Geräten von Research In Motion (RIM) soll man besonders bequem auch unterwegs E-Mails beantworten können, weshalb eine vollwertige Mini-Tastatur bislang unersetzlich war. Diesem Dogma versucht der Hersteller durch eine speziell angeordnete, hintergrundbeleuchtete Tastatur zu entrinnen, bei der nun fast jede Taste mit zwei Buchstaben belegt ist und eine QWERTY-Tastatur auf einer leicht verbreiterten Handy-Klaviatur Platz findet. Dieser Platzgewinn bedeutet allerdings auch einen Komfortverzicht gemessen an einer vollwertigen Tastatur.

Anzeige

BlackBerry 7100t
BlackBerry 7100t
Für eine dennoch bequeme Texteingabe springt eine Technik namens SureType ein, die Texteingaben mit einer Wortvervollständigung vereinfachen soll. Dafür steht ein erweiterbares Wörterbuch mit 30.000 Wörtern bereit, das automatisch die Namen aus dem Adressbuch aufnimmt. Darüber hinaus speichert SureType automatisch häufig eingegebene Wörter, die das Wörterbuch noch nicht kennt.

Im Vergleich zu den bisherigen BlackBerry-Geräten von RIM schrumpfte die Gehäusebreite vom 7100t durch die kompaktere Tastatur um fast 2 cm und ist damit ein ganzes Stück schlanker geworden. Bei der Gerätehöhe und Dicke hat sich hingegen nicht viel getan, wie die Maße von 119 x 59 x 21 mm belegen.

RIM zeigt kompaktes BlackBerry-Gerät mit Bluetooth 

eye home zur Startseite
Zielsucher 16. Dez 2005

Ob man da wohl auch eine Bluetooth/GPS- Navigationslösung zum laufen bekommt?

dong 09. Sep 2004

Hi, hat auch ein sehr schönes Display, finde ich. gruß /dong

Serbitar 08. Sep 2004

Na das Gerät sieht garnicht mal so übel aus. Vorallem die Tastatur sieht vielverprechend...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI, Efringen-Kirchen
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling bei München
  4. Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,00€ USK 18
  2. 49,99€
  3. 1,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Telekom macht 3,5 Milliarden Euro Gewinn

  2. Land Rover Explore im Hands on

    Das Smartphone für extreme Ansprüche

  3. eActros

    Elektrischer Mercedes-Benz-Lkw fährt schon 2018

  4. Snapdragon 5G

    Qualcomm nutzt Samsungs 7LPP-EUV-Fertigung

  5. Retrofit Kit

    Alte MacOS-Versionen für APFS fit machen

  6. Porto Santo

    Renault will Elektroinsel schaffen

  7. LED-Lampen

    Computer machen neues Licht

  8. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  9. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  10. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: "Aber LEDs sind nur in der Lage, Licht einer...

    Wyall | 09:40

  2. Re: Kurzfristig...

    0mega42 | 09:40

  3. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    Truster | 09:39

  4. Re: "Was ist das?"

    Muhaha | 09:37

  5. Re: Die Zukunft kann hell strahlen ... oder...

    Bautz | 09:37


  1. 09:16

  2. 09:00

  3. 07:44

  4. 07:34

  5. 07:25

  6. 07:14

  7. 07:00

  8. 21:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel