Abo
  • Services:
Anzeige

T-Mobile: SDA-Handy mit Microsofts Smartphone-Betriebssystem

Tri-Band-Handy SDA mit Digitalkamera, Bluetooth und Speicherkartensteckplatz

Bereits Ende September 2004 will T-Mobile mit dem SDA in Deutschland ein auf Microsofts Smartphone-Betriebssystem basierendes Handy auf den Markt bringen. Das Gerät bietet Bluetooth, eine VGA-Kamera und einen Steckplatz für mini-SD-Cards, um den integrierten Speicher zu erweitern.

SDA
SDA
Die integrierte Kamera in dem von HTC gefertigten SDA nimmt Bilder mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln auf, die dann auf dem Display bei einer Auflösung von 176 x 220 Pixeln mit maximal 65.536 Farben angezeigt werden können. Für Bilder, Spiele, MP3-Dateien und Klingeltöne besitzt der SDA einen Speicher von 32 MByte. Weitere Daten lassen sich auf einer mini-SD-Card ablegen, ein entsprechender Kartensteckplatz ist vorhanden.

Anzeige

Das 108 x 47 x 20 mm messende Tri-Band-Gerät arbeitet in den GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und bietet neben Bluetooth auch eine Infrarotschnittstelle. Zu den weiteren Funktionen gehören MMS-Unterstützung, eine Freisprechfunktion, Sprachanwahl und die Möglichkeit, Sprachnotizen aufzunehmen.

SDA
SDA
Als Betriebssystem kommt die WindowsCE-Variante PocketPC 2003 für Smartphone zum Einsatz, die PIM-Applikationen zur Termin- und Adressverwaltung umfasst. Zudem ist der Internet Explorer in der Pocket-Version enthalten, was auch für den Windows Media Player gilt. Außerdem liegen Applikationen bei, um Word-, Excel-, PowerPoint- und PDF-Dateien auf dem mobilen Begleiter betrachten zu können. Der integrierte E-Mail-Client unterstützt POP3 und IMAP4.

Der Akku im 100 Gramm wiegenden Handy verspricht eine Sprechdauer von maximal 4 Stunden und hält im Empfangsmodus rund 8 Tage durch.

Ende September 2004 soll der SDA bei T-Mobile zum Preis von 369,95 Euro zu haben sein. Mit einem Vertrag im Tarif Relax 100 kostet das Handy bei T-Mobile 99,95 Euro.


eye home zur Startseite
carlo 01. Mai 2006

------------------------------------------------------hallo ich versuche schon 2 tage...

Tarek 31. Mär 2006

Hallo Annabell, ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, daß ihr euch zu dumm...

Annabell 29. Mär 2006

hi, ich habe dieses handy von einem guten freund bekommen, weil er nicht wuste, wie er...

DaAni 11. Mär 2006

hehe...da kann ich doch auch gleich noch ne kleine Geschichte posten. ...ich habe mir...

Oliver Köhl 31. Mär 2005

Habe das Gerät jetzt seit 2 Monaten im Dauerbetrieb, und muss sagen es ist ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. congatec AG, Deggendorf
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Rhomberg Gruppe, Bregenz (Österreich)
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Lindau


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Hört mal auf mit diesem Blödsinn

    medium_quelle | 04:18

  2. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    DAUVersteher | 04:01

  3. Re: Keine Lust auf schwere, komplexe Kämpfe?

    motzerator | 03:46

  4. Re: Das wird total abgefahren....

    ChristianKG | 03:31

  5. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    ManfredHirsch | 03:23


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel