Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia 9300 - geschrumpfter Communicator ohne Kamera

Nokia 9300 Communicator mit Bluetooth und Speicherkarten-Steckplatz

Noch ist der Nokia 9500 Communicator nicht auf dem Markt, da kündigen die Finnen bereits ein weiteres Communicator-Modell an, das als kleiner Bruder gedacht ist und daher etwas weniger Funktionen bietet. So verpasste der Hersteller dem Symbian-Smartphone Nokia 9300 Communicator ein kompakteres Gehäuse und verzichtete im Vergleich zum größeren Bruder auf die integrierte Kamera sowie die WLAN-Fähigkeit.

Nokia 9300
Nokia 9300
Das Gehäuse des Nokia 9300 Communicator wurde im Vergleich zum großen Bruder in der Länge um knapp 15 mm und auch bei Breite und Höhe leicht verkleinert, so dass das Smartphone auf Maße von 132 x 51 x 21 mm kommt. Die kompaktere Bauweise spart auch Gewicht, so dass der 9300 Communicator rund 50 Gramm leichter als der 9500er ist und 167 Gramm wiegt.

Anzeige

Im Unterschied zum 9500 Communicator erhielt der Neuling eine abermals leicht überarbeitete Tastatur: Der 5-Wege-Navigationsknopf wurde stärker aus der Tastatur ausgegliedert und rutschte weiter nach rechts, so dass die Umschalt- und Menütaste nun näher an die Tastatur gerückt sind.

Nokia 9300
Nokia 9300
Bis auf den Verzicht auf die WLAN-Funktion und die integrierte Digitalkamera gleichen die technischen Daten des Nokia 9300 Communicator der 9500er-Ausführung. Das Tri-Band-Smartphone für die GSM-Netze 900, 1.800 und 1.900 MHz unterstützt GPRS der Klasse 10, EDGE und auch HSCSD. Über Bluetooth kann drahtlos mit anderen Geräten kommuniziert werden; auch eine Infrarotschnittstelle fehlt nicht.

Wenn das Gerät zusammengeklappt ist, steht ein Display mit einer Auflösung von 128 x 128 Pixeln bei maximal 65.536 Farben sowie eine darunter befindliche Handy-Klaviatur für die normalen Telefonfunktionen zur Verfügung. Nach dem Aufklappen erhält man eine QWERTZ-Tastatur und darüber das Hauptdisplay mit einer Auflösung von 640 x 200 Pixeln bei ebenfalls maximal 65.536 Farben. Im Symbian-Smartphone steckt eine Speicherkapazität von 80 MByte, die sich per MMC-Speicherkarte über einen entsprechenden Steckplatz auf bis zu 2 GByte erweitern lässt.

Nokia 9300 - geschrumpfter Communicator ohne Kamera 

eye home zur Startseite
gondo 17. Jan 2005

in wien gibts ihn schon zu kaufen.... leider um stolze 740E ... lg

hp2003 22. Sep 2004

Weiss jemand wann dieses Gerät tatsächlich erscheint? Die Aussage1Q2005 ist ja nicht...

Maliboy 14. Sep 2004

Unter http://www.aikon.ch/serie80/doku/bilder/9300bilder.htm findet man Bilder, die den...

Schubidu 08. Sep 2004

Genau! Eine einzige Verschwörung!

OkinHai 08. Sep 2004

Hää??? Hast Du Bilder und hast Du Maße auf Link! Was brauchst Du noch? Jetzt sag mir...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARTEMIS Augenkliniken, Frankfurt
  2. Stadt Regensburg, Regensburg
  3. Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  4. BWI GmbH, Meckenheim oder München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,00€
  2. (heute u. a. Nintendo Handhelds und Spiele, Harry Potter und Mittelerde Blu-rays, Objektive, Lenovo...

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

  1. Re: Hört mal auf mit diesem Blödsinn

    medium_quelle | 04:18

  2. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    DAUVersteher | 04:01

  3. Re: Keine Lust auf schwere, komplexe Kämpfe?

    motzerator | 03:46

  4. Re: Das wird total abgefahren....

    ChristianKG | 03:31

  5. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    ManfredHirsch | 03:23


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel