Abo
  • Services:

Atari Anthology - 85 Klassiker für PlayStation 2 und Xbox

Neuauflage klassischer Atari-Spiele

Für viele Spieler, die schon die Original-Videospiel-Hits wie Asteroids, Battlezone, Missile Command und Pong geliebt haben, brechen bald goldene Zeiten an: Die Spiele von damals gibt es jetzt bald für die PlayStation 2 und die Xbox zum Nachspielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Atari Anthology getaufte Sammlung enthält 85 Spieleklassiker, darunter 18 Arcade-Spiele wie Asteroids, Battlezone, Missile Command, Pong und 62 Atari-2600-Spiele wie Gravitar, Millipede und Super Breakout sowie fünf weitere Titel namens Off the Wall, Blackjack, Desert Falcon, Steeplechase und Sprintmaster.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt

Screenshot #11
Screenshot #11
Diejenigen, die schon wehmütig an längst vergangene Videospielzeiten zurückdenken, als die Spiele lang anhaltenden Spielspaß mit einfachsten Mitteln erzielten, müssen sich noch bis November 2004 gedulden. Dann kommt die Sammlung Atari Anthology für PlayStation 2 und Xbox in den USA für unter 20,- US-Dollar auf den Markt. Zum hiesigen Erscheinungstermin gibt es noch keine Angaben.

Eine vollständige Übersicht über alle Spiele, die in der Sammlung enthalten sind, findet man auf der Website des Herstellers.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen

Peaceman 29. Sep 2004

Warum immer Grafik? Es gibt auch massig Spiele die eine Schlechte Grafik haben und...

Schlauerni 09. Sep 2004

Hab eben den Link vergessen kommt hier: http://stella.sourceforge.net/ Ach ja und mein...

Schlauerni 09. Sep 2004

Das Teil läuft supergut sogar mit meinem alten Atari Joystick und wenn mann fleissig...

NoQuarter 08. Sep 2004

ja total bescheuert... wette die laufen auf dem cube auch *g*. Würde sie jedenfalls...

buzz 08. Sep 2004

hat er ja gesagt....


Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /