Abo
  • Services:
Anzeige

Macromedia-Web-Konferenzen mit nutzungsabhängiger Abrechnung

Kommunikationslösung eingebunden in Macromedia Breeze

Die Kommunikations- und E-Learning-Plattform Breeze von Macromedia, die auch Webconferencing-Tools beinhaltet, wird vom Hersteller nun in einer Variante mit nutzungsabhängiger Abrechnung angeboten. Die Macromedia-Breeze-Live-Konferenzschaltung soll 32 US-Cent pro Minute kosten, ohne weitere Kosten für Software, Hosting und Installationsgebühren.

Außerdem will man Tarife für monatliche Nutzungsgebühren anbieten, je nachdem wie die Anwender die Dienstleistung nutzen wollen. Die Bezahlung erfolgt über Kreditkarten. Das Starter Pack für fünf User kostet monatlich 375,- US-Dollar und ein 10er-Pack 750,- US-Dollar. Man erhält dafür auch virtuelle Meeting-Räume, in die sich die Mitglieder passwortgeschützt einloggen können und nach einer erstmaligen Konfiguration bei einem weiteren Besuch einfach verbinden lassen können.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Das System arbeitet mit dem Macromedia Flash Player und benötigt keine weiteren Plug-Ins. Macromedia Breeze versteht sich als Web-Kommunikationssystem, mit dem Unternehmen gleichzeitig über das Internet kommunizieren, die Zusammenarbeit von Mitarbeitern organisieren und Schulungen durchführen können. Dazu kommen eine Unterstützung für den Dokumentenaustausch, anpassbare Formulare und Eingabefelder sowie Funktionen für die direkte Sprachkommunikation über das Internet (Voice over IP). Das System bietet eine Einbindung in Microsoft Powerpoint und Funktionen zur Erstellung von interaktiven Präsentationen mit Sprachunterlegung.

Neben der englischsprachigen Version stehen auch lokalisierte Varianten in Deutsch, Französisch, Japanisch und Koreanisch zur Verfügung.

Zu den ersten Unternehmen in Deutschland, die Macromedia Breeze einsetzen, gehören u.a. Siemens Medical Solutions und die Deutsche Post AG.


eye home zur Startseite
Paulp 01. Okt 2008

iLinc ist nicht von netucate sondern von iLinc. iLinc wird auch von anderen ditributoren...

alex 08. Sep 2004

Hallo wo bzw. unter welchen URL werden denn solche Vorträge gehalten?

Markus Huber 08. Sep 2004

ilinc von netucate finde ich professioneller da komplett in deutsch, deutscher Support...

Axel 08. Sep 2004

Hat jemand Erfahrung damit, wie stabil die Application-Sharing-Funktion läuft? Hat man...

Axel 08. Sep 2004

Hat jemand Erfahrung damit, wie stabil die Application-Sharing-Funktion läuft? Hat man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum
  2. über Duerenhoff GmbH, Köln
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. KOSTAL Gruppe, Dortmund


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  2. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  3. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  4. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  5. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  6. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  7. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  8. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  9. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  10. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    violator | 10:20

  2. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    Der Held vom... | 10:19

  3. Günstige Alternative?

    Andreas.Kreuz | 10:16

  4. Re: Telekom und ihre Preisgestaltung (in anderen...

    ClausWARE | 10:15

  5. Panono

    Kirschkuchen | 10:07


  1. 09:03

  2. 17:47

  3. 17:38

  4. 16:17

  5. 15:50

  6. 15:25

  7. 15:04

  8. 14:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel