• IT-Karriere:
  • Services:

Macromedia-Web-Konferenzen mit nutzungsabhängiger Abrechnung

Kommunikationslösung eingebunden in Macromedia Breeze

Die Kommunikations- und E-Learning-Plattform Breeze von Macromedia, die auch Webconferencing-Tools beinhaltet, wird vom Hersteller nun in einer Variante mit nutzungsabhängiger Abrechnung angeboten. Die Macromedia-Breeze-Live-Konferenzschaltung soll 32 US-Cent pro Minute kosten, ohne weitere Kosten für Software, Hosting und Installationsgebühren.

Artikel veröffentlicht am ,

Außerdem will man Tarife für monatliche Nutzungsgebühren anbieten, je nachdem wie die Anwender die Dienstleistung nutzen wollen. Die Bezahlung erfolgt über Kreditkarten. Das Starter Pack für fünf User kostet monatlich 375,- US-Dollar und ein 10er-Pack 750,- US-Dollar. Man erhält dafür auch virtuelle Meeting-Räume, in die sich die Mitglieder passwortgeschützt einloggen können und nach einer erstmaligen Konfiguration bei einem weiteren Besuch einfach verbinden lassen können.

Stellenmarkt
  1. Stadt Norderstedt, Norderstedt
  2. SySS GmbH, Tübingen

Screenshot #1
Screenshot #1
Das System arbeitet mit dem Macromedia Flash Player und benötigt keine weiteren Plug-Ins. Macromedia Breeze versteht sich als Web-Kommunikationssystem, mit dem Unternehmen gleichzeitig über das Internet kommunizieren, die Zusammenarbeit von Mitarbeitern organisieren und Schulungen durchführen können. Dazu kommen eine Unterstützung für den Dokumentenaustausch, anpassbare Formulare und Eingabefelder sowie Funktionen für die direkte Sprachkommunikation über das Internet (Voice over IP). Das System bietet eine Einbindung in Microsoft Powerpoint und Funktionen zur Erstellung von interaktiven Präsentationen mit Sprachunterlegung.

Neben der englischsprachigen Version stehen auch lokalisierte Varianten in Deutsch, Französisch, Japanisch und Koreanisch zur Verfügung.

Zu den ersten Unternehmen in Deutschland, die Macromedia Breeze einsetzen, gehören u.a. Siemens Medical Solutions und die Deutsche Post AG.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Paulp 01. Okt 2008

iLinc ist nicht von netucate sondern von iLinc. iLinc wird auch von anderen ditributoren...

alex 08. Sep 2004

Hallo wo bzw. unter welchen URL werden denn solche Vorträge gehalten?

Markus Huber 08. Sep 2004

ilinc von netucate finde ich professioneller da komplett in deutsch, deutscher Support...

Axel 08. Sep 2004

Hat jemand Erfahrung damit, wie stabil die Application-Sharing-Funktion läuft? Hat man...

Axel 08. Sep 2004

Hat jemand Erfahrung damit, wie stabil die Application-Sharing-Funktion läuft? Hat man...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Fold angesehen (CES 2020)

Das Tablet mit faltbarem Display läuft mit Windows 10X und soll Mitte 2020 in den Handel kommen.

Lenovo Thinkpad X1 Fold angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Concept One ausprobiert Oneplus lässt die Kameras verschwinden
  3. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

    •  /