Abo
  • Services:
Anzeige

Adobe bringt Plug-In für HDV-Format in Adobe Premiere Pro

Software-Erweiterung bietet Editiermöglichkeiten für HDV

Adobe hat ein Plug-In für die Video-Editierlösung Adobe Premiere Pro 1.5 angekündigt, das auch mit High-Definition Video (HDV) umgehen kann. Dazu wird auch die IEEE-1394-Unterstützung erweitert.

Das HDV-Plug-In unterstützt entsprechende Kameras von Sony und JVC, darunter die frisch vorgestellte Sony HDR-FX1. Mit dem Plug-In kann man entsprechend hochauflösendes Videomaterial aufnehmen, mit leistungsfähiger Hardware in Echtzeit editieren und das geschnittene Material nach Herstellerangaben in Sendequalität ausgeben.

Anzeige

Registrierte Adobe-Premiere-Pro-1.5-Anwender sollen noch 2004 die Möglichkeit erhalten, das Plug-In herunterzuladen. Ob für andere damit Kosten verbunden sind, teilte Adobe nicht mit.


eye home zur Startseite
brawler 08. Sep 2004

Premiere Pro hat außer dem grundsätzlichen Look & Feel allerdings so gut wie nichts mehr...

Helmut 08. Sep 2004

Da hast du wirklich was verschlafen ;-)) Nach der 6.5 kam die Premiere Pro (auch 7...

black 08. Sep 2004

ähm... version 1.5 ?? hab ich da was vercheckt, oder lebt ihr in der vergangenheit. ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum
  2. über Duerenhoff GmbH, Köln
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. KOSTAL Gruppe, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229€ + 4,99€ Versand
  2. 379€
  3. 349€ (bitte nach unten scrollen)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  2. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  3. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  4. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  5. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  6. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  7. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  8. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  9. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  10. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Hass und Angst ausnutzen

    knabba | 10:31

  2. Re: Bandbreite statt Datenvolumen

    chaos1823 | 10:30

  3. Re: Regelt das der Markt?

    mnementh | 10:30

  4. Jeder gegen jeden

    Welpenschutz | 10:27

  5. Re: So werden alle Kurzsichtig

    miauwww | 10:26


  1. 09:03

  2. 17:47

  3. 17:38

  4. 16:17

  5. 15:50

  6. 15:25

  7. 15:04

  8. 14:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel