AMD erhält Unterstützung für Dual-Core-Prozessor

AMD64-Chips mit zwei Kernen sollen mit aktuellen Betriebssystemen laufen

AMD erhält Unterstützung für seine geplanten Dual-Core-Prozessoren. Die Betriebssystemanbieter Novell (Suse), Red Hat und Sun haben Unterstützung für die Multi-Core-AMD64-CPUs zugesagt, die im kommenden Jahr erscheinen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Erst Ende August hatte AMD eine erste Dual-Core-CPU auf x86-Basis präsentiert. Die Prozessoren sollen mit aktuellen Versionen von Linux, Solaris und Windows ohne Modifikation von Betriebssystem oder Applikationen laufen.

Mitte 2005 will AMD bereits ein volles Line-Up von Dual-Core-Prozessoren für Server und Workstation-Systeme von einem bis hin zu acht CPUs vorstellen. Diese sollen den Sockel 940 unterstützen und damit einfache Upgrades von bestehenden Plattformen erlauben. Desktop-Chips mit zwei Kernen will AMD dann in der zweiten Jahreshälfte 2005 einführen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


anybody 14. Sep 2004

Was sollte das bringen?

mike 14. Sep 2004

Weiss jemand, ob man die Dual Core CPU z.B. über das BIOS zu Single Cores konfigurieren...

Johnny Cache 08. Sep 2004

Stimmt, aber es ist eigentlich wahrscheinlich, daß mehrere Prozesse auf die cores...

Joacher 08. Sep 2004

"Leistungsmäßig werden sie aber wahrscheinlich etwas unter einem bisherigen SMP-System...

Joacher 08. Sep 2004

Ja, Ende 2005. Also auf breiter Basis in 2006. Bis dahin kann so eine Beschränkung...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wirtschaft
Warum China gegen Internetkonzerne vorgeht

Chinas KP geht seit einem Jahr massiv gegen die großen Internet-Konzerne der Volksrepublik vor. Sie will so für mehr Gleichheit sorgen, aber nicht nur.
Eine Analyse von Gerd Mischler

Wirtschaft: Warum China gegen Internetkonzerne vorgeht
Artikel
  1. Windows XP: Das Drehbuch für Dune wurde mit MS-DOS-Programm geschrieben
    Windows XP
    Das Drehbuch für Dune wurde mit MS-DOS-Programm geschrieben

    Eric Roth verwendet seit Jahren den Movie Master für MS-DOS. Auch Dune schrieb er mit dem 30 Jahre alten Editor - und einer IBM Model M.

  2. PC-Integritätsprüfung: Update erzwingt Windows-11-Prüfsoftware auf Windows 10
    PC-Integritätsprüfung
    Update erzwingt Windows-11-Prüfsoftware auf Windows 10

    Die PC-Integritätsprüfung war bisher optional gewesen. Mit dem Patch KB5005463 für Windows 10 wird sie allerdings automatisch installiert.

  3. Apple: Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro
    Apple
    Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro

    Das neue Macbook Pro 14 kann wie die Vorgänger aufgeschraubt werden. Zumindest Akku und Ports sind auswechselbar, RAM und SSD aber nicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Maiboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Switch OLED 359,99€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /