Abo
  • Services:

3Com stellt schnelle WLAN-Bridges vor

Wireless-Bridges sollen Gebäude über 16 Kilometer drahtlos verbinden

3Com bringt zwei neue Wireless-Bridges für innen und außen auf den Markt. Die beiden Geräte unterstützen den 802.11g-Standard für drahtlose Datenübertragung und erlauben eine Übertragungsrate von bis zu 54 MBit/s. Sie eignen sich für die Vernetzung von zwei oder mehreren Gebäuden bis zu einer Entfernung von rund 16 Kilometern.

Artikel veröffentlicht am ,

Die "3Com Wireless 11g 54 Mbps Outdoor Building-to-Building Bridge" wird an der Außenseite von Gebäuden befestigt, beinhaltet Antenne und Bridge in einem Gehäuse und ist laut 3Com so konstruiert, dass sie auch extremen Umwelteinflüssen standhält. Die Befestigung an der Außenseite des Gebäudes erlaubt eine bessere Funkabdeckung und Reichweite der Antenne sowie Platzeinsparungen im Bürobereich.

Stellenmarkt
  1. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  2. BüchnerBarella Holding GmbH & Co. KG, Gießen

Die "3Com Wireless 11g 54 Mbps Indoor Building-to-Building Bridge" hingegen ist für die Nutzung innerhalb von Gebäuden ausgelegt. Sie wird per Kabel mit einer Antenne an der Außenseite des Gebäudes verbunden. Das Gerät kann aber auch für drahtlose Breitbandverbindungen innerhalb des Gebäudes eingesetzt werden.

Beide Geräte soll ab Ende September 2004 im US-Handel erhältlich sein. Der Listenpreis liegt bei 990,- US-Dollar für die Indoor- und 1.599,- US-Dollar für die Outdoor-Variante.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PSN Card 20€ für 17,99€, Assassin's Creed Odyssey für 24,99€ und Tropico 6 für 31...
  2. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...
  3. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  4. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)

k9 08. Sep 2004

Also bei mir läuft eine von mehreren Richtfunkverbindungen in unserer City über WLAN...

cyd 08. Sep 2004

hey zusammen, hab da ein bisschen erfahrung mit funktechnik auf große distanz. die...

Tobi 08. Sep 2004

Also ein paar Bäume sollten eigentlich kein Problem darstellen - je kürzer allerdings die...

Tobi 08. Sep 2004

http://www.smartbridges.com/web/index.asp SmartBridges bietet ebenfalls derartige...

EinLurch 08. Sep 2004

schon mal n planet wap-4000 (v2) ausprobiert? http://www.planet.com.tw/product...


Folgen Sie uns
       


Bionic Finwave - Bericht (Hannover Messe 2019)

Festo zeigte auf der Hannover Messe einen schwimmenden Roboter aus dem 3D-Drucker.

Bionic Finwave - Bericht (Hannover Messe 2019) Video aufrufen
Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


      •  /