Firefox für den USB-Stick

Komprimierter Browser zum Mitnehmen

USB-Stick mit Speicherkapazitäten von 16 MByte wirken aus heutiger Sicht geradezu winzig, sind aber ausreichend, um dem freien Browser Firefox ein mobiles Heim zu verschaffen. Komprimiert und mit ein paar Änderungen lässt sich die Windows-Version von Firefox bequem mitnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das "portabel Phoenix Projekt" (pPp) bietet Mozilla Firefox in einer speziellen Version für den USB-Stick an. Dabei wurden die JAR-Dateien mit WinRAR gepackt und die EXE sowie DLL-Dateien mit UPX verkleinert. Zudem wurden unter anderem Cache, History und Cookies deaktiviert und Pipelining aktiviert. So soll mit pPp eine schlanke Firefox-Distribution entstehen, die sich auf Windows-PCs direkt vom USB-Stick nutzen lässt. Geplant ist zudem eine entsprechende Version des Mozilla-Mail-Clients Thunderbird.

Stellenmarkt
  1. Systems Engineer (m/w/d) Betriebsführung
    Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall
  2. DevOps Engineer (m/w/d) im Bereich Service Operations
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart,Mainz,München
Detailsuche

Einen ähnlichen Ansatz verfolgt das etwas ältere Projekt "Portable Firefox". Hier wurden die JAR-Dateien neu mit maximaler Kompression gepackt sowie die EXE- und DLL-Dateien mit UPX komprimiert. Zudem wurde ein Standard-Profil innerhalb des Firefox-Verzeichnisses eingerichtet, der "Default Browser Check" abgeschaltet, eine Download-Prompt eingerichtet sowie History und Cache deaktiviert, um die Schreibzugriffe auf den USB-Stick zu minimieren.

Zudem kann "Portable Firefox" aber auch mit Firefox-Extensions umgehen, die sich in relativen Pfaden auf dem USB-Stick installieren lassen. Der reine Browser belegt dabei gerade einmal etwa mehr als 8 MByte.

Sowohl pPp als auch Portable Firefox stehen kostenlos zum Download zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Q 09. Sep 2004

Die Sticks sind einfach nicht für wichtige Daten geeignet. Bei uns raucht hin und wieder...

DrupaBaby 07. Sep 2004

pocosystems haben auch speziell eins für USB sticks.

eT 07. Sep 2004

hat das zeug zur besten news des tages! :-) eT

Paulix 07. Sep 2004

- Beim IrfanView ist es definitiv so, habe ich probiert. - TotalCommander braucht auch...

MrMarco 07. Sep 2004

*g* Man kennt doch die Anwender... die finden immer einen Weg :)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kickstarter
Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi

Auf Basis des Raspberry Pi CM 4 entsteht die Pibox. Mittels Carrier-Platinen können daran zwei 2,5-Zoll-Laufwerke angeschlossen werden.

Kickstarter: Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi
Artikel
  1. Exascale: Europa-Supercomputer nutzt ARM mit Intel-Beschleunigern
    Exascale
    Europa-Supercomputer nutzt ARM mit Intel-Beschleunigern

    Der erste europäische Supercomputer der Exascale-Klasse kombiniert eigene ARM-Prozessoren, die Sipearl Rhea, mit Intels Ponte Vecchio.

  2. Amazon, Apple, Google: Die EU macht ernst mit der Plattformregulierung
    Amazon, Apple, Google
    Die EU macht ernst mit der Plattformregulierung

    Die stärkere Regulierung von großen IT-Plattformen rückt näher. Die EU-Mitgliedstaaten unterstützen weitgehend die Pläne der EU-Kommission.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. S9U fürs Homeoffice: Samsung stellt 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit KVM-Switch vor
    S9U fürs Homeoffice
    Samsung stellt 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit KVM-Switch vor

    Der S9U ist Samsungs neuer 32:9-Bildschirm. Er integriert USB-C mit 90 Watt Power Delivery und einen KVM-Switch. Das Panel schafft 120 Hz.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • WD Black SN750 1TB 89,90€ • Acer 27" FHD 165Hz 191,59€ • PS5 Digital + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Switch OLED + Metroid Dread 399€ • Kingston 1TB PCIe 69,90€ • GTA Trilogy Definitive 59,99€ • Alternate (u. a. Apacer 960GB SATA 82,90€) [Werbung]
    •  /