Abo
  • Services:
Anzeige

DBFS will Dateisuche unter Linux vereinfachen

Database File System nutzt FacetMap zur Indexierung von Dateien

Das Database File System (DBFS) soll die Suche nach Dateien unter Linux vereinfachen. Für den Nutzer soll es so möglich werden, gezielt nach zu einem Projekt gehörenden Dateien zu suchen, die in einem bestimmten Zeitraum bearbeitet wurden oder zu einer Anwendung gehören.

Allerdings handelt es sich bei DBFS nicht um ein echtes Dateisystem. Vielmehr stellt das Database File System mit KDBFS alternative Datei-Dialoge für KDE bereit; andere Desktops sollen ebenfalls unterstützt werden. Das System greift dabei auf ein normales hierarchisches Dateisytem zu, nutzt aber eine so genannte FacetMap, um die Dateien in einem flexiblen Index zu erfassen und zu verwalten.

Anzeige

DBFS überwacht das Öffnen und Schließen von Dateien, speichert diese aber weiterhin in einer hierarchischen Struktur. Der Nutzer muss aber nicht länger wissen, wo diese Datei in der Hierarchie untergebracht ist.

Die Suche nach Dateien soll dank des Indexes schnell vonstatten gehen. An die Stelle von Ordnern treten dabei Schlüsselwörter. Diese funktionieren zwar ähnlich wie Verzeichnisse, bieten aber deutlich mehr Möglichkeiten.

Entwickelt wurde DBFS von Onne Gorter im Rahmen einer Master-Arbeit an der Universität Twente. Der Code steht unter der GPL und kann auf der Homepage von Onne Gorter heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Sven Janssen 07. Sep 2004

davon sprach ich nicht. Wobei hier die frage ist, woher weiß DBFS den ganzen kram wenn...

Sven Janssen 07. Sep 2004

Du Nase! Du weißt wo der unterschied zu locate und find ist oder? wenn nicht man find...

neutraler 07. Sep 2004

...ein echtes SQL-DB-System wie Wikipedia ist ja auch die zuverlässigste Quelle...

Suomynona 07. Sep 2004

Tja... manche erfinden das Dateisystem neu und andere erfinden in einem 1Mann-Projekt das...

emanzipations... 07. Sep 2004

Hi Mich würde mal ernsthaft interessieren wie ihr das mit find macht? Wo speichert ihr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Berlin
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau
  4. Paco Home GmbH, Eschweiler


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  2. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  3. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  4. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  5. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  6. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  7. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  8. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  9. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  10. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Ausnahmsweise ist Herr TfL (London) also echt mal...

    Analysator | 18:13

  2. Re: 1gbit braucht doch kein Mensch in den...

    ChMu | 18:13

  3. Re: Seine VR wird auch selten genutzt.

    motzerator | 18:11

  4. Re: "Microsoft loves Linux"

    schap23 | 18:10

  5. Re: Zielgerichtete Forschung benötigt keine...

    DetlevCM | 18:09


  1. 17:21

  2. 15:57

  3. 15:20

  4. 15:00

  5. 14:46

  6. 13:30

  7. 13:10

  8. 13:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel