Abo
  • Services:
Anzeige

Alienware: High-End-PC mit 4-GHz-Prozessor

4-GHz-Pentium-4 billiger als die Extreme Edition mit 3,8 GHz

Alienware bietet jetzt einen High-End-PC mit Pentium-4-Prozessor an, der mit einer Taktfrequenz von 4 GHz läuft. Das System ist dabei nicht einmal teurer als Alienwares Top-Modell mit gleicher Ausstattung.

Statt einem Pentium 4 Extreme Edition mit 3,8 GHz und 2-MByte-Cache bietet Alienware sein Area-51 ALX getauftes System nun auch mit einer gewöhnlichen Pentium-4-CPU mit 1 MByte Cache an, die mit 4,0 GHz läuft. Im Vergleich zum 3,8-GHz-Pentium-4-EE spart der Käufer 714,- US-Dollar, wählt er die hochgetaktete CPU.

Anzeige

Area 51 ALX
Area 51 ALX
Ausgestattet ist das System mit einem 650-Watt-Netzteil, als Mainboard kommt ein Asus P5AD2 Premium mit Intel-925X-Chipatz zum Einsatz. Die Speicherausstattung beginnt bei 1 GByte Dual Channel DDR2-533-SDRAM, als Grafikkarten stehen eine ATI Radeon X800 XT mit 256 MByte DDR3-Speicher oder eine Nvidia GeForce 6800 Ultra mit 256 MByte DDR3-Speicher und zur Auswahl. Die Serial-ATA-Festplatten laufen standardmäßig als RAID-System, zudem sind bis zu zwei DVD-Laufwerke oder Brenner erhältlich.

Die hohe Leistung hat aber auch ihren Preis, das Area-51 ALX kostet in der Minimalaustattung ab rund 4.950,- US-Dollar und kann bei Alienware direkt bestellt werden. Allerdings hat Alienware die verwendeten Gehäuse derzeit offenbar nicht am Lager, und auch die 4-GHz-CPU wird erst am 6. Oktober 2004 erwartet.


eye home zur Startseite
D.K.M. 21. Dez 2004

Für 5800 Dollar kauf ich mir diesen Rechner sicher nicht denn bekomme ich auch schon um...

michl 08. Sep 2004

irgendwo im Bastelzimmer habe ich noch nen PS/2 Server 95A stehen den kann ich euch gerne...

michl 08. Sep 2004

keine Frage, ne S390 braucht na klar mehr, ist aber auch kein DesktopPC für den...

der haar- und... 08. Sep 2004

und wie sollen dann bitte clustersysteme oder server überleben? da sind doch 650w garnix!

der bayer 08. Sep 2004

lieber lama doch, das steht auf der seite und ich habe ihn schon getestet, unabhängig von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  2. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  3. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  4. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  5. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  6. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  7. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  8. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  9. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  10. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: "Microsoft loves Linux"

    schap23 | 18:10

  2. Re: Zielgerichtete Forschung benötigt keine...

    DetlevCM | 18:09

  3. Re: 1gbit braucht doch kein Mensch in den...

    sofries | 18:09

  4. Re: Schwarzfahrer

    Azzuro | 18:08

  5. Re: Die einzig wirkliche Lösung des Problems

    opodeldox | 18:03


  1. 17:21

  2. 15:57

  3. 15:20

  4. 15:00

  5. 14:46

  6. 13:30

  7. 13:10

  8. 13:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel