Abo
  • Services:

Microsoft: Open Source bedroht Umsätze

Open Source als "signifikante Herausforderung" für Microsofts Geschäftsmodell

In einer Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht räumte Microsoft zunehmenden Konkurrenzdruck durch Open-Source-Software wie Linux oder OpenOffice.org ein. Microsoft sieht die eigenen Produkte aber dennoch gut gegenüber der Konkurrenz positioniert.

Artikel veröffentlicht am ,

Man werde die Evolution der Open-Source-Software-Entwicklung und Verteilung im Auge haben und die eigenen Produkte vom Wettbewerb, insbesondere von Konkurrenzprodukten auf Basis von Open Source, diffenrenzieren, so Microsoft. Linux bezeichnet Microsoft hier als von Unix abgeleitetes Betriebssystem.

Stellenmarkt
  1. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  2. KOSTAL Automobil Elektrik, Dortmund

Während der eigene Marktanteil im Server-Bereich moderat zugelegt habe, sei die Konkurrenz aus dem Open-Source-Bereich in absoluten Zahlen etwas stärker gewachsen. Gewinnen Open-Source-Produkte aber weiter an Marktakzeptanz, so Microsoft weiter, könne dies den Absatz der eigenen Produkte senken und so zu geringeren Umsätzen und Gewinnmargen führen.

Open Source bezeichnet Microsoft als Herausforderung für das eigene Geschäftsmodell, Linux sei dabei der bekannteste Vertreter. Dennoch, so Microsoft, glaube man, dass die eigenen Produkte den Kunden signifikante Vorteile in Bezug auf Sicherheit und Produktivität sowie generell geringere "Total Cost of Ownership" bieten. Die zunehmende Popularität von nicht kommerzieller Software stelle weiterhin eine signifikante Herausforderung für das eigene Geschäftsmodell dar. So könne es notwendig werden, auf Grund der Konkurrenz durch Open-Source-Software die Preise der eigenen Produkte zu senken.

Ganz allgemein rechnet Microsoft für 2005 nicht mit einem anhaltend hohen Wachstum beim PC-Absatz wie in der ersten Jahreshälfte 2004.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 7,99€
  2. 3,89€
  3. 49,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 86,80€)

bodybag 03. Okt 2004

hey michael also ich fand seine Bemerkung auch recht frech und unangebracht. Wenn ich...

Alex 03. Okt 2004

denen macht es spass, deshalb machen sie das. wenn man jemanden einen gefallen tut...

naja 08. Sep 2004

Es gibt immer noch Sklaven. Nur heutzutage schuften die zum nem Hungerlohn ...

hallo 08. Sep 2004

Sorry, mag an der Uhrzeit liegen, aber ich versteh dich nicht. Und wenn du schon zitieren...

Test123 07. Sep 2004

Eine fertig gestrichene Wand ist auch kein Erzeugnis. Die Farbe und die Wand ist ja...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /