Abo
  • Services:
Anzeige

Auch Debian gegen Sender ID

Lizenzprobleme: Sender ID muss auch bei Debian außen vor bleiben

Nach der Apache Software Foundation (ASF) hat sich nun auch das Debian-Projekt gegen die Einführung der von Microsoft und Pobox.com (SPF) entwickelten Sender ID ausgesprochen. Mit der Sender ID soll der Versand von E-Mails unter gefälschten Absenderadressen erschwert und Spam eingedämmt werden, wie auch die ASF hat aber auch Debian Probleme mit Microsofts Lizenzbedingungen.

Microsofts Lizenz für Sender ID, die eine kostenlose Nutzung der Technik erlaubt, sei eine Hürde für jedes Debian-Paket, das die Sender ID nutzen wolle, erklärt Debian-Projektleiter Martin Michlmayr in einer offenen E-Mail an die IETF, die sich in der MARID-Arbeitsgruppe mit der Implementierung einer entsprechenden Technik befasst. Die von Microsoft verwendete Lizenz sei inkompatibel mit den Debian Free Software Guidelines (DFSG) und Sender ID könne im Gegensatz zu anderen Internet-Standards daher unter den aktuellen Lizenzbedingungen nicht von Debian aufgenommen werden.

Anzeige

Sollte Software, die in Debian enthalten ist, die Sender ID unterstützen, werde man diese Unterstützung aus den entsprechenden Paketen entfernen, so Michlmayr. Dabei führt Debian ähnliche Argumente an wie bereits zuvor die ASF, die Free Software Foundation sowie die Entwickler von Postfix, Exim und Courier.

Es sei ganz allgemein problematisch, einem Unternehmen geistige Eigentumsrechte an Kernbestandteilen der Internet Infrastruktur zu gewähren.


eye home zur Startseite
Heiko 08. Sep 2004

Soviel zum Thema 'Sachliche Disskussion'. No Comment....

Fensteröffner 08. Sep 2004

genau .. die mails wären ok .. wenn alles stimmt mit absender etc. ... dann wäre er...

NochKeinLinuxler 07. Sep 2004

klar hast Du zwar Recht mit den dubiosen anmeldungen, aber dass ist kein grund dass...

ROFL 07. Sep 2004

du bist echt ein komiker...

ROFL 07. Sep 2004

bekomme trotzdem nur 2-3 werbemails in der woche, die meist automatisch im müll landen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. S E I T E N B A U GmbH, Konstanz
  2. State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  3. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  4. Robert Bosch GmbH, Dresden, Reutlingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Was man hätte tun müssen damit es nicht scheitert

    nille02 | 20:58

  2. Re: Linux und Entwickeln ohne Cursortasten ?

    zonk | 20:57

  3. Re: Wer sowas für "geschäftskritische Zahlen...

    Lord Gamma | 20:54

  4. Re: Wer könnte jetzt auf Linux migrieren?

    matok | 20:51

  5. Re: Vermutlich wurde der Taschenrechner in Java...

    GnomeEu | 20:51


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel