Abo
  • Services:

Spieletest: Conflict: Vietnam - Eingängige Dschungel-Action

Screenshot #2
Screenshot #2
Zur Auswahl stehen neben Messern, den schon erwähnten Handgranaten und Sturmgewehren auch MGs und MPs zur Verfügung. Gelegentlich darf man auch einmal ein Fahrzeug mit einer Panzerfaust knacken oder sich ans Steuer setzen.

Stellenmarkt
  1. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn
  2. Robert Bosch GmbH, Waiblingen

Beim Schießen verreißen die Waffen unterschiedlich stark, die erneute Ausrichtung auf das Ziel ist jedoch nicht notwendig, sondern geschieht automatisch. Die Nachladezeiten sind viel zu schnell und auch die Unmengen von Ausrüstung und Munition, die die Soldaten scheinbar mit sich herumschleppen können, sind wie auch die Reichweiten der Waffen unrealistisch hoch.

Screenshot #3
Screenshot #3
Die Grafik des Spiels ist größtenteils hervorragend, auch wenn hin und wieder verwaschene Texturen, vor allem bei der Darstellung der Dschungel-Vegetation, den guten Eindruck etwas trüben. Man darf von Conflict: Vietnam keine simulationsgetreue Umsetzung des Themas erwarten: Bei den Explosionen, aber auch bei den Waffeneffekten ist ein deutlicher Arcade-Effekt zu spüren, der dem Spielspaß allerdings keinen Abbruch tut.

Der Dschungel, die Häuser und Ruinen, aber auch die Fahrzeuge und Waffen und vor allem die unterschiedlichen Lichtsituationen sind sehr schön dargestellt, wenngleich auch die Animationen im Spiel mitunter recht mäßig wirken. Bei den Fahrzeugen fällt dies weniger ins Gewicht als bei den Personen, die gelegentlich recht unbeholfen wirken.

 Spieletest: Conflict: Vietnam - Eingängige Dschungel-ActionSpieletest: Conflict: Vietnam - Eingängige Dschungel-Action 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Robert Rauhofer 28. Jan 2006

Ich habe zwei Fragen und bitte daher hiermit um Stellungnahme zu folgenden Fragen über...

bongrocka 12. Okt 2004

Der Zünder ist für den C4.

Daniel Barth 30. Sep 2004

ich habe eine dringende frage an euch!! bei dem spiel CV hat man doch die claymorminen...

bluhu 25. Sep 2004

ich habe das spiel mit freunden im multi gespielt und finde es einfach geil! besonders da...

Gast 24. Sep 2004

Shellshock erscheint mir von der Grafik und Animation uralt. CV kommt zwar nicht FC nahe...


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /