Abo
  • Services:

Holtrop tritt als Vorstandsvorsitzender von T-Online zurück

Telekom-Vorstand mit neuer Struktur

Thomas Holtrop hat sich entschlossen, sein Amt als Vorstandsvorsitzender der T- Online International AG zum 30. September 2004 niederzulegen. Das teilte das Unternehmen in einer Pflichtmitteilung mit.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Aufsichtsrat der T-Online International AG wird am Samstag, dem 4. September 2004, über die Neubesetzung bei der T-Online International AG entscheiden. Vorgeschlagen werden soll der bisherige Finanzvorstand Rainer Beaujean.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Thomas Holtrop (Jahrgang 1954) ist seit dem 1. Januar 2001 Vorsitzender des Vorstands der T-Online International AG. In dieser Funktion ist er zudem seit dem 1. Dezember 2002 Mitglied des Vorstands der Deutschen Telekom AG.

Er begann seine Karriere nach einem Psychologiestudium 1981 bei Club Méditerranée in Deutschland. Nach verschiedenen Positionen im Tourismus- und Werbesektor ging er 1989 zu American Express und wurde dort zuletzt als Vice President International Business Partners beschäftigt. Holtrop war ab 1996 als Generalbevollmächtigter am Aufbau der Bank 24 AG beteiligt, ab 1997 wurde er Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bank 24 AG. Seit dem 1. Januar 2001 ist Thomas Holtrop Vorsitzender des Vorstands der T-Online International AG.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 7,99€
  2. 3,89€
  3. 49,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 86,80€)

ND 06. Sep 2004

also ich fand den Holtrop ziemlich gut. Hat t-online ganz schön auf vorderman gebracht...

Mark 06. Sep 2004

Dummschwätzer. Was hier für ein unqualifizierter Mist gepostet wird... Keine Ahnung von...

Wippl 06. Sep 2004

Scherzbold - was bitte hat T-Online mit dem DSL-Ausbau zu tun??? Das ist wohl eher Sache...

Mediocom 05. Sep 2004

Der kann doch auch nichts. Wie hoch war denn die Abfindung ?

Tod dem Kommerz 04. Sep 2004

Drückt dem Jungen einen Lötkolben in die Hand!


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /