Abo
  • IT-Karriere:

Stalker: Halböffentlicher Beta-Test geplant

Beta in 2004, fertiges Spiel weiterhin auf 1. Quartal 2005 verschoben

Shooter-Fans müssen offenbar nicht bis zum auf das erste Quartal 2005 verschobene "Stalker: Shadow of Chernobyl" warten, um es spielen zu können. Wie THQ mitteilte, soll vorher noch ein offener Beta-Test stattfinden.

Artikel veröffentlicht am ,

Stalker: Shadow of Chernobyl
Stalker: Shadow of Chernobyl
Genauer gesagt geht es um einen Mehrspieler-Beta-Test zu Stalker: Shadow of Chernobyl, der allerdings nur einer begrenzten Schar von Stalker-Fans offen stehen wird. Immerhin 5.000 Spieler sollen es aber sein, die den Mehrspielermodus des Shooters testen dürfen. Auf der Games Convention 2004 konnte Golem.de den Multiplayer-Part des Spiels bereits kurz anspielen, der mit einigen netten Ideen wie dem "Waffen durch Abschüsse verdienen" aufwartete, recht flüssig lief und grafisch ordentlich aussah.

Starttermin, Auswahlverfahren und Anmeldemöglichkeit wollen Publisher THQ und der in der Ukraine ansässige Entwickler GSC Game World in den nächsten Wochen auf der offiziellen Stalker-Webseite www.stalker-game.com bekannt geben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Edifier R1700BT für 114,90€ + Versand)
  2. Notebooks, PCs und Monitore reduziert
  3. 279€ (Bestpreis!)
  4. Aktionsprodukt ab 399€ kaufen und Coupon erhalten

Lol 10. Aug 2005

Steinster Reloaded 25. Nov 2004

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,329605,00.html

Eliath_SE 10. Okt 2004

Hmm. Ich weiss nicht, aber im Grunde genommen ist doch S.T.A.L.K.E.R. genauso wie der...

Steinster UAC 14. Sep 2004

Nein. Ich denke nicht, daß Sie "ein total harter Typ" sind. Der Reaktor ist angeblich...

Benny 13. Sep 2004

Hallo Leute, also ich sehe in solchen Shootern keine "Mord-Simulation". Ich denke jeder...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Test

Das Xperia 1 eignet sich dank seines breiten OLED-Displays hervorragend zum Filmeschauen. Im Test zeigt Sonys neues Smartphone aber noch weitere Stärken.

Sony Xperia 1 - Test Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

    •  /