Abo
  • Services:
Anzeige

Canon EOS 300D nun auch in Schwarz

Digitale Spiegelreflexkamera EOS 300D Black Edition auch in Deutschland zu haben

Canon bietet seine digitale Spiegelreflexkamera EOS 300D jetzt auch in einem schwarzen Gehäuse an. Bisher war Canons billigste digitale Spiegelreflexkamera nur in einem silberfarbenen Gehäuse erhältlich, was für viel Kritik sorgte.

Die schwarze Version der EOS 300D war bereits im Frühjahr 2004 in Asien auf den Markt gekommen und wird nun auch in Europa zu haben sein. Die EOS 300D Black Edition gibt es ausschließlich im Set mit dem EF-S 18 bis 55 mm USM und dem Batteriegriff BG-E1 für zusammen 1.199,- Euro.

Anzeige
Canon EOS 300D Black Edition
Canon EOS 300D Black Edition

Zudem bietet Canon die EOS 300D im silberfarbenen Gehäuse ab September 2004 auch im "Doppelzoom Kit" mit den Objektiven EF-S 18-55 und EF 55-200 II USM und dem Batteriegriff BG-E1 an. Der Preis für das Paket soll bei 1.399,- Euro liegen. Die silberfarbene Version ist zusammen mit dem Canon EF-S 18 bis 55 mm Objektiv, aber ohne Batteriegriff bereits ab etwa 820,- Euro zu haben. Der nackte Kamera-Body wird mit rund 760,- Euro gelistet.

Die Canon EOS 300D verfügt über einen 6,3-Megapixel-CMOS-Sensor und kann mit diversen Canon-kompatiblen Wechselobjektiven ausgestattet werden. Aufnahmen erreichen eine Auflösung von 3.072 x 2.048 Pixel. Die Kamera besitzt einen 7-Punkt-Autofokus und kann nach Herstellerangaben bis zu vier Aufnahmen mit 2,5 Bildern pro Sekunde aufnehmen. 35 Messfelder stehen für die Belichtungsmessung zur Verfügung. Es kann eine Mehrfeldmessung, eine Selektivmessung auf 9 Prozent der Bildmitte des Sucherfeldes oder eine mittenbetonte Messung vorgenommen werden.

Die Empfindlichkeit rangiert zwischen ISO 100, 200, 400, 800 sowie 1.600 und ist auch von der Kamera automatisch bestimmbar. Der mechanische Verschluss bietet Verschlusszeiten zwischen 1/4.000 Sekunde bis 30 Sekunden. Darüber hinaus verfügt die Kamera über einen eingebauten Blitz mit einer Leitzahl von 13 und einer Blitzfolgezeit von 3 Sekunden. Die Kamera ist mit einem Aufsteckschuh für einen externen Blitz versehen und unterstützt eine schnurgebundene und drahtlose E-TTL-Blitzsteuerung.

Für den Weißabgleich besteht neben der Möglichkeit, diesen manuell vorzunehmen, auch die Auswahl aus acht Programmen. Die Kamera speichert auf Compact-Flash-Karten des Typs I und II. Sie kann neben JPEGs (EXIF 2.2) auch in einem Canon-eigenen RAW-Format aufnehmen. Der USB-1.1-Anschluss ist PictBridge-kompatibel. Die Stromversorgung wird mit einem Lithium-Ionen-Akku mit 1.100 mAh realisiert. Mit dem EF-S-18-bis-55-mm-Objektiv kommt die EOS 300D auf ein Nettogesamtgewicht von 750 Gramm.


eye home zur Startseite
dealer 06. Sep 2004

an alle die jetzt gleich die internetseiten durchforsten: die schwarze ist leider noch...

T-Man 06. Sep 2004

Die Nachteile sind eben NICHT mittlerweile behoben und es wäre mir neu, dass die D70...

Andreas J. 06. Sep 2004

um dem geschmack der konsumenten entgegenzukommen wird es die 300d demnächst in schwarz...

F 05. Sep 2004

Die Nachteile, die du aufführst sind mittlerweile grösstenteils behoben - und im direkten...

T-Man 05. Sep 2004

Aha. Mit welcher Begründung? Die fehlt also mal wieder ein Trollversuch, denn diese...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 1400 für 150,89€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 290,99€)
  2. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  2. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  3. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  4. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  5. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  6. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  7. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  8. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  9. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  10. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Das ist eh die Zukunft.

    theonlyone | 12:39

  2. Re: Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    DeathMD | 12:38

  3. Die Fritzboxen können auch als Repeater...

    RichardEb | 12:32

  4. Re: Leider verpennt

    Bembelzischer | 12:11

  5. Oder NoDVD Crack benutzen

    Luu | 12:11


  1. 11:25

  2. 17:14

  3. 16:25

  4. 15:34

  5. 13:05

  6. 11:59

  7. 09:03

  8. 22:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel