E-Plus: Hohe Standorte sollen UMTS-Ausbau vereinfachen

Ultra-High-Site kommt auf Rheinturm, Olympiaturm und Colonius zum Einsatz

E-Plus hat für den UMTS-Netzausbau ein "Ultra-High-Site" (UHS) getauftes System entwickelt und zum Patent angemeldet. UHS nutzt mehr als 100 Meter hohe Standorte wie Fernseh- oder Industrietürme, um mit mehreren stark bündelnden Antennen ein sehr großes Gebiet in hoher Qualität mit UMTS zu versorgen.

Artikel veröffentlicht am ,

E-Plus will sich durch UHS die Installation von rund 1.500 konventionellen UMTS-Basisstationen ersparen, denn eine UHS ersetzt im Durchschnitt acht herkömmliche UMTS-Standorte. Bis zum Jahresende sollen bundesweit etwa 200 UHS-Standorte anstelle von rund 1.500 konventionellen Basisstationen aufgebaut werden. So will E-Plus bis 2005 rund 60 Millionen Euro einsparen.

Stellenmarkt
  1. Datenbank-Spezialist (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim, deutschlandweit
  2. Ingenieur (m/w/d) Vernetzung Automotive
    STAR ELECTRONICS GmbH, Sindelfingen (Home-Office möglich)
Detailsuche

Die Funkreichweite einer UHS beträgt in der Stadt zwei bis vier Kilometer, in Randbezirken vier bis sechs Kilometer. Für eine rund 100.000-Einwohner-Stadt wie Erlangen reicht damit beispielsweise ein einziger von E-Plus angemieteter Standort auf einem Industrieschornstein aus, um das Stadtgebiet mit UMTS zu versorgen. Bei konventionellem Aufbau wären dagegen 14 UMTS-Basisstationen nötig. Auf dem 234 Meter hohen Düsseldorfer Rheinturm ersetzt eine UHS sogar 40 herkömmliche Standorte.

"Mit dem Einsatz von UHS sind wir in der Lage, das Netz schneller und flexibler als der Wettbewerb aufzubauen und unseren Kunden somit stets die Netzabdeckung zu bieten, die sie fordern", so Uwe Bergheim, Vorsitzender der Geschäftsführung von E-Plus.

Am 1. Oktober 2004 will E-Plus erste UHS-Standorte unter anderem am Düsseldorfer Rheinturm, am Olympiaturm in München sowie am Colonius in Köln in Betrieb nehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


blackshark 16. Sep 2004

...Das breite Grinsen bekomme ich öfters mal, da hast du recht. Warum soll ich in die...

Stahlbauer 06. Sep 2004

Der Haken ist, das die Stahlbau massig Aufträge verlieren.

adriatic 05. Sep 2004

Und im Turm noch einen dicken Magnet einbauen, damit der Kompass auch gleich angepasst...

Splitter 05. Sep 2004

Uiuiui. Toll, was Du alles aus Deiner Vorlesung weisst. Wenn Du in der Praxis mit UMTS...

Q 05. Sep 2004

Super. Hier bin aber in eine Richtung abgeschirmt, empfange dafür die Nachbarzelle in...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
4700S Desktop Kit im Test
AMDs Playstation-5-Platine ist eine vertane Chance

Mit dem 4700S Desktop Kit bietet AMD höchstselbst die Hardware der Playstation 5 für den PC an. Das Board ist aber eine Sache für sich.
Ein Test von Marc Sauter

4700S Desktop Kit im Test: AMDs Playstation-5-Platine ist eine vertane Chance
Artikel
  1. Studie: Gehirnschäden durch Langzeitaufenthalt im Weltraum
    Studie
    Gehirnschäden durch Langzeitaufenthalt im Weltraum

    Weltraumreisen können einen Hirnschaden verursachen. Zumindest wenn es sich um Langzeitaufenthalte auf der ISS handelt.

  2. SUV mit Elektroantrieb: Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus
    SUV mit Elektroantrieb
    Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus

    Tesla hat die ersten Model X mit dem neuen Lenkrad, quer eingebautem Display und Falcon-Wings-Türen ausgeliefert.

  3. James-Webb-Teleskop: Transport von 9.300 Kilometern übers Meer
    James-Webb-Teleskop
    Transport von 9.300 Kilometern übers Meer

    Das James-Webb-Teleskop wurde über 9.300 Kilometer auf dem Meer transportiert. Doch wie verschifft man das weltgrößte Weltraumteleskop?

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /