• IT-Karriere:
  • Services:

Club3D liefert erste S3-Grafikkarten mit TV-Tuner (Update)

OmniChrome-S4-Grafikkarten nun in Europa lieferbar

Sprach man bisher von Grafikkarten mit Onboard-TV-Tuner, so waren meist ATIs All-in-Wonder-Produkte gemeint. Nun ist die bereits zur CeBIT 2004 als All-in-Wonder-Konkurrent vorgestellte S3 OmniChrome S4 über den Grafikkarten-Anbieter Club3D auch in Europa lieferbar.

Artikel veröffentlicht am ,

OmniChrome S4 kombiniert einen DirectX-9-Shader-2.0-fähigen S3-Grafikchip vom Typ DeltaChromeS4 Nitro (350 MHz) mit 128 MByte DDR-SDRAM (300 MHz, 128 Bit) und dem analogen TV-Tuner-Chip-Gespann Philips 1216 und 1236ME MK3 sowie einem Techwell-Video-Decoder. In Verbindung mit der mitgelieferten Software WinDVR kann eine OmniChrome-Grafikkarte den PC zum Digitalvideorekorder wandeln.

Stellenmarkt
  1. Bundesanzeiger Verlag GmbH, Köln
  2. Bad Homburger Inkasso GmbH, Bad Vilbel

Club3D lieferte erst falsche Angaben zu den Schnittstellen der Omnichrome S4, nun konnte uns der Hersteller die richtigen Daten nennen, denen zu Folge die Karte nun deutlich sinnvoller für den deutschen Markt erscheint und vor allem im Vergleich zur AIW 9200 SE eine interessante Alternative darstellt: Die Club3D Omnichrome S4 bietet einen DVI-I-Anschluss, der per Adapter auch als VGA-Anschluss dient, einen Komponenten-Ausgang für HDTV-Ausgabe sowie normales TV-Out (S-Video). Neben einem Antenneneingang gibt es zum Anschluss analoger Videoquellen auch einen S-Video-Eingang und für HDTV-Aufzeichnung einen Komponenteneingang.

Die Club3D OmniChrome S4 mit der Modellnummer CG3-OMCS4 wird inklusive Fernbedienung, der Videorekorder-Software WinDVR, der DVD-Erstellungs-Software WinDVD Creator und der DVD-Wiedergabe-Software jeweils von InterVideo ausgeliefert.

Club3D ist eigenen Angaben zufolge der erste Hersteller, der das OmniChrome-Board in Europa einführt. Allerdings scheint damit bis jetzt noch nicht Deutschland gemeint zu sein, denn im hiesigen Handel ist die Karte noch nicht gelistet, man wird sich noch ein paar Wochen gedulden müssen. Der Preis soll um die 150,- Euro liegen, Club3D will den Preis unter der AIW 9200 SE ansiedeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 11,00€
  2. 44,99€
  3. 44,49€

fischkuchen 03. Sep 2004

Hhm, die Karte leg ich mir evtl zu, dann spar ich mir die extra TV-Karte ;)

Angel 03. Sep 2004

http://www.htpc-news.de/viewtopic.php?t=5022 *werbungmach*


Folgen Sie uns
       


Windows Powertoys - Tutorial

Wir geben einen kurzen Überblick der Funktionen von Powertoys für Windows 10.

Windows Powertoys - Tutorial Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
    Programmiersprache Go
    Schlanke Syntax, schneller Compiler

    Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
    Von Tim Schürmann


        •  /