Abo
  • Services:
Anzeige

Club3D liefert erste S3-Grafikkarten mit TV-Tuner (Update)

OmniChrome-S4-Grafikkarten nun in Europa lieferbar

Sprach man bisher von Grafikkarten mit Onboard-TV-Tuner, so waren meist ATIs All-in-Wonder-Produkte gemeint. Nun ist die bereits zur CeBIT 2004 als All-in-Wonder-Konkurrent vorgestellte S3 OmniChrome S4 über den Grafikkarten-Anbieter Club3D auch in Europa lieferbar.

OmniChrome S4 kombiniert einen DirectX-9-Shader-2.0-fähigen S3-Grafikchip vom Typ DeltaChromeS4 Nitro (350 MHz) mit 128 MByte DDR-SDRAM (300 MHz, 128 Bit) und dem analogen TV-Tuner-Chip-Gespann Philips 1216 und 1236ME MK3 sowie einem Techwell-Video-Decoder. In Verbindung mit der mitgelieferten Software WinDVR kann eine OmniChrome-Grafikkarte den PC zum Digitalvideorekorder wandeln.

Anzeige

Club3D lieferte erst falsche Angaben zu den Schnittstellen der Omnichrome S4, nun konnte uns der Hersteller die richtigen Daten nennen, denen zu Folge die Karte nun deutlich sinnvoller für den deutschen Markt erscheint und vor allem im Vergleich zur AIW 9200 SE eine interessante Alternative darstellt: Die Club3D Omnichrome S4 bietet einen DVI-I-Anschluss, der per Adapter auch als VGA-Anschluss dient, einen Komponenten-Ausgang für HDTV-Ausgabe sowie normales TV-Out (S-Video). Neben einem Antenneneingang gibt es zum Anschluss analoger Videoquellen auch einen S-Video-Eingang und für HDTV-Aufzeichnung einen Komponenteneingang.

Die Club3D OmniChrome S4 mit der Modellnummer CG3-OMCS4 wird inklusive Fernbedienung, der Videorekorder-Software WinDVR, der DVD-Erstellungs-Software WinDVD Creator und der DVD-Wiedergabe-Software jeweils von InterVideo ausgeliefert.

Club3D ist eigenen Angaben zufolge der erste Hersteller, der das OmniChrome-Board in Europa einführt. Allerdings scheint damit bis jetzt noch nicht Deutschland gemeint zu sein, denn im hiesigen Handel ist die Karte noch nicht gelistet, man wird sich noch ein paar Wochen gedulden müssen. Der Preis soll um die 150,- Euro liegen, Club3D will den Preis unter der AIW 9200 SE ansiedeln.


eye home zur Startseite
fischkuchen 03. Sep 2004

Hhm, die Karte leg ich mir evtl zu, dann spar ich mir die extra TV-Karte ;)

Angel 03. Sep 2004

http://www.htpc-news.de/viewtopic.php?t=5022 *werbungmach*



Anzeige

Stellenmarkt
  1. flexis AG, Chemnitz
  2. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. PSI Logistics GmbH, Aschaffenburg, Dortmund


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 35,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: HA HA, Reactive, Non-blocking am A****

    Dungeon Master | 03:49

  2. Re: Zu schnell eingegeben!?

    My1 | 03:43

  3. Re: Sind immer die selben Probleme

    Dino13 | 02:37

  4. Re: NSA rät ab => muss gut sein

    Apfelbrot | 01:50

  5. 4-2

    Stegorix | 01:47


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel