Abo
  • Services:
Anzeige

Horror-Adventure Call of Cthulhu kommt später

Spiel kommt erst im Frühjahr 2005

Eigentlich sollte das Horror-Action-Adventure "Call of Cthulhu: Dark Corners of the Earth" bereits 2001 fertig werden, dann wurde die Technik komplett überarbeitet und Ende 2004 sollte es endlich so weit sein. Nun müssen Fans von H.P. Lovecrafts Horrorgeschichten noch etwas länger auf das Spiel von Headfirst und Bethesda Softworks warten.

Screenshot #1
Screenshot #1
Spieler müssen dem gefürchteten Cthulhu-Mythos in dem düsteren Dörfchen Deep One City des Jahres Jahr 1920 auf den Grund gehen und werden dabei auf mysteriöse Kreaturen an teils unwirklichen Orten stoßen. Für eine möglichst ungetrübte Gruselstimmung werden keine Statusgrafiken oder Ähnliches eingeblendet, als Spieler muss man deshalb anhand der Umgebung und der Sound-Kulisse Rückschlüsse auf die eigene Gesundheit oder den Munitionsvorrat ziehen.

Anzeige

Screenshot #2
Screenshot #2
Auch die psychische Verfassung des Spielers wird eine große Rolle spielen, wobei sämtliche Störungen ebenfalls visuell und akustisch dargestellt werden. So soll der gesteuerte Charakter bei zu argen Erlebnissen unter anderem Halluzinationen oder gar Panikattacken erleiden, was in verzerrten Bildern dargestellt wird - ähnlich wie beim GameCube-Titel Eternal Darkness. Kreaturen, die einem ans Leder wollen, müssen mit authentischen Waffen der damaligen Zeit abgewehrt werden, sofern nicht magische Artefakte diesen Zweck besser erfüllen.

Call of Cthulhu soll optisch einiges bieten, das Entwicklerstudio Headfirst verspricht etwa stimmungsvolle Licht- und Schatteneffekte. Darauf wird man aber nun noch etwas länger warten müssen, denn Bethesda hat im Forum der offiziellen Website zum Call-of-Cthulhu-Spiel die Verschiebung der Auslieferung auf das erste Quartal 2005 verkündet. Gründe der Verspätung des für PC und Xbox geplanten spiels wurden nicht genannt.


eye home zur Startseite
badgame 20. Mär 2006

bei der größe n witz fuck u 2 assloch

giuseppe 01. Mai 2005

arschloch wo sind die spiele???

Flopster 10. Sep 2004

Hoffen wir einfach auf das hochqualitative Spiel als das es angekündigt war. Grafik ist...

Hotohori 03. Sep 2004

Ob die die Licht und Schatteneffekte in Doom 3 gesehen haben und deswegen plötzlich der...

Rossi 03. Sep 2004

Schade :( Wo ich schon warten will/muss bis 'Obscure' zum Budget Titel wird (falls man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCA Schucker GmbH & Co. KG, Bretten
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  3. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  4. bielomatik Leuze GmbH & Co. KG, Neuffen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 5,99€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Dass die Luft in den Städten nicht besser wird...

    McWiesel | 23:23

  2. Re: Was ist mit einem "Update" bei Flugzeugen und...

    Niaxa | 23:21

  3. Re: Eine wirksame Lösung gibt es von der Firma...

    atikalz | 23:19

  4. Re: vom Autoschrauber zum Softwarepfuscher

    MoonShade | 23:14

  5. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    Niaxa | 23:14


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel