Rosa geht ab: GBA SP Pink Edition kommt

Bisher keine GBA-SP-Preissenkung für Europa in Sicht

Mit der auffallenden Pink Edition seines Spiele-Handhelds Game Boy Advance SP will Nintendo vor allem Mädchen ansprechen. Diamanten haben als beste Freunde ausgedient, wenn Frau Nintendo glauben darf.

Artikel veröffentlicht am ,

GBA SP Pink Edition
GBA SP Pink Edition
Über 4 Millionen mal wurde der seit gut einem Jahr in Europa erhältliche Game Boy Advance SP verkauft. Weltweit sind laut Nintendo 17 Millionen GBA SP über die Ladentheken gegangen. Dabei gibt es das Gerät bereits in verschiedenen Farben und seit einigen Monaten auch als Retro- und Tribal-Edition. Die "Pink Edition" dürfte aber farblich die bisher auffälligste Variante des GBA SP sein.

Der Game Boy Advance SP Pink Edition soll ab 29. Oktober 2004 in Europa erhältlich sein. Einen Preis verkündete Nintendo noch nicht, aber solange die in Japan und den USA gerade erst erfolgte Preissenkung nicht auch bald in Europa zum Tragen kommt, wird wohl der aktuelle Preis von 130,- Euro gelten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luftsicherheit
Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

  3. Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
    Kryptowährung
    Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

    3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

ricachen 24. Sep 2004

das ist kein pink, geschweige denn rosa, das ist lila metallic oder was! *ärger*

Logen 05. Sep 2004

Bitte lasst mich nicht dumm sterben ;) MfG Logen

erz 04. Sep 2004

Hello Kitty wird des genannt, und ja, des gibts in japan scho :]

MS-Admin 03. Sep 2004

aber vorher ein schönes programm dafür geschrieben ;-)

MS-Admin 03. Sep 2004

naja, Spiesser gibt's schliesslich überall. Auch im ach so innovativen IT-Bereich. Schade.



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /