Stalker kommt auch als 64-Bit-Version

THQ und AMD arbeiten zusammen an AMD64-Stalker

Mit "Stalker: Shadow of Chernobyl" ist nach Far Cry ein weiterer 3D-Shooter auch als 64-Bit-Version für AMD64-kompatible CPUs geplant. Dabei versprechen THQ und AMD einige Erweiterungen im Vergleich mit der normalen Stalker-Version.

Artikel veröffentlicht am ,

Stalker: Shadow of Chernobyl
Stalker: Shadow of Chernobyl
So soll das AMD64-Stalker größere Areale, eine detailliertere Umgebung, intelligentere Gegner und im Multiplayer-Modus mehr Spieler pro Map bieten. Werbeträchtig versprechen die Partner noch mehr Spielspaß. Den wird es dann wohl auch auf den zu AMD64 kompatiblen Pentium-4-Prozessoren mit EM64T-Erweiterung geben.

Ab wann es jedoch so weit ist, wurde noch nicht angegeben. Die reguläre 32-Bit-Version von Stalker wurde kürzlich auf Anfang 2005 verschoben. Bis dahin dürfte dann auch die 64-Bit-Edition von Windows XP fertig sein, die für die AMD64-Versionen von Stalker und Far Cry nötig sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


POW 07. Sep 2004

LOL??? DAs is die DX8 version und is gerade mal ne Beta... Die DirektX9.C version sieht...

LinuxPPC 05. Sep 2004

Ziemlich eckig alles und geniale Shader-Effekte habe ich auch noch keine auf den Bildern...

Policeman 05. Sep 2004

Das ist nicht /ganz/ richtig. Die höhere genauigkeit von 64 bit wird zwar wirklich nicht...

jtsn 04. Sep 2004

Der »64-Bit«-Code kann von entsprechenden CPUs in der Regel effizienter als »32-Bit...

mkn 04. Sep 2004

Seh ich auch so, ist reines Marketing blabla um 64Bit zu pushen. Genau so wie ATI mit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
20 Jahre Windows XP
Der letzte XP-Fan

Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
Ein Interview von Martin Wolf

20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
Artikel
  1. Schrems-II-Urteil: Dax-Chefs in großer Sorge wegen US-Cloud-Risiken
    Schrems-II-Urteil
    Dax-Chefs in "großer Sorge" wegen US-Cloud-Risiken

    Der Chef von Telefónica, Facebooks Europachefin und der SAP-Finanzvorstand wollen wieder rechtssicher Daten mit den USA austauschen können.

  2. iPhone: Anker bringt neues Magsafe-Zubehör
    iPhone
    Anker bringt neues Magsafe-Zubehör

    Für Nutzer eines iPhone 12 oder 13 hat Anker neues Magsafe-Zubehör parat: Unter anderem gibt es eine clevere Ladestation für iPhone und Airpods.

  3. Bemannte Raumfahrt: Gleicht die ISS einer Rumpelkammer?
    Bemannte Raumfahrt
    Gleicht die ISS einer Rumpelkammer?

    Der Platz auf der Internationalen Raumstation ISS ist knapp. Das musste bereits Alexander Gerst feststellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /