x86-Grafik-Hardware auch für PowerPC-Embedded-Systeme

Embedded-Systeme auf PowerPC-Basis nun auch mit Standard-PC-Grafik-Hardware

In der Regel braucht für x86-basierte PCs oder Notebooks gedachte Grafikhardware ein spezielles BIOS, um auch von PowerPC-Systemen genutzt werden zu können. Der Grafiktreiber-Entwickler SciTech will dies mit seinem neuen Software-Paket aus SNAP Graphics IES (Industrial Embedded Solution) und SNAP Boot auch mit x86-Grafik-Hardware ohne angepasstes BIOS ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zwar ist die Technik bisher für Hersteller von PowerPC-basierten industriellen Embedded-Systemen gedacht, wäre jedoch auch für andere Systeme interessant. PowerPC-Hardware lässt sich so mit günstiger Standard-Grafik-Hardware verbinden und starten.

Stellenmarkt
  1. Expert*in Projektmanagement (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. Softwareentwickler (w/m/d) Java
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Bremen, Dortmund, Oberviechtach
Detailsuche

SciTechs Low-Level-BIOS-Emulator SNAP Boot erlaubt es, die PC-Grafik-Hardware zu initialisieren - entweder durch Ausnutzung von deren Standard-BIOS oder durch Einspielen eines BIOS-Abbilds von einem Speichermedium. Sobald SciTech SNAP Boot die Grafik-Hardware gestartet hat, kann SciTech SNAP Graphics IES übernehmen und als Treiber für hardwarebeschleunigte 2D-Grafik dienen.

Dabei ist SNAP Graphics IES eine auf Industrieanwendungen ausgerichtete Variante der ursprünglichen Enterprise Edition von SciTech SNAP. Eingesetzt werden kann SNAP IES mit PowerPC-basierten Embedded-Linux-Systemen sowie auf x86-Hardware in Verbindung mit Betriebssystemen wie Windows CE 4.2, Embedded Linux (in Verbindung mit X11 oder QT), SciTech MGL, DOS, On Time Rtos-32 und OS/2.

SciTech SNAP Boot soll auf fast allen Embedded-Grafikchips von ATI funktionieren und wurde für folgende Chips zertifiziert: Rage XL, Radeon 7000, Rage Mobility M / Rage Mobility M1, Mobility Radeon (M6-C16H), Mobility Radeon 7500 (M7-CSP32) und Mobility Radeon 9000 (M9-CSP64). Zusätzlich gibt es noch einen VESA-VBE-2.0/3.0-Treiber, mit dem auch andere Grafik-Hardware angesteuert werden kann, wobei dann allerdings laut SciTech erweiterte 2D-Beschleunigungsfunktionen wegfallen können.
Snap Boot gehört zu SciTechs Snap Graphics IES (Industrial Embedded Solution), welches abhängig von der Gerätestückzahl pro Gerät mit 2,- bis 10,- US-Dollar zu Buche schlägt. Die Snap-Graphics-Treiber selbst sind für nicht kommerzielle Nutzung kostenlos einsetzbar und lassen sich online nach den eigenen Wünschen generieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /