Microsoft startet Musik-Download-Service

In Deutschland setzt Microsoft weiterhin auf OD2

MSN hat jetzt in den USA einen eigenen Musik-Download-Service gestartet, der auch über den Browser nutzbar sein soll. Noch ist der Download-Dienst in einer Testphase, soll aber bereits mehr als eine halbe Million Titel im Portfolio haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Vergleich zu Apple hat Microsoft aber nur drei Major-Labels im Boot: EMI, Sony und Universal. Wie der Konkurrent bietet aber auch MSN die Titel für 99,- US-Cent zum Kauf an.

Stellenmarkt
  1. IT-Architekt*in für die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnologie
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München
  2. SAP Consultant (m/w/d) SAP Module PP/MES/SRM
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
Detailsuche

Der Dienst soll laut Microsoft eine besonders einfache Registrierung bieten und per Browser oder Windows Media Player 10 nutzbar sein. Die Titel sollen sich auf bis zu fünf PCs abspielen lassen und bis zu siebenmal auf CD gebrannt werden. Bei der Übertragung auf portable Geräte sollen keine Grenzen gesetzt sein. Insgesamt sind dabei rund 70 Geräte mit entsprechender Unterstützung im Markt.

Dabei stehen die Titel im Windows-Media-Format mit variabler Bit-Rate von durchschnittlich 160 KBit/s zur Verfügung.

In der Testversion sind laut Microsoft 500.000 Titel von 3.000 verschiedenen Labels verfügbar, rund eine Million Titel hat Microsoft lizenziert. Wie auch andere Anbieter will auch Microsoft mit exklusiven Angeboten Kunden locken.

Golem Akademie
  1. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27.–28. Januar 2022, Virtuell
  2. Penetration Testing Fundamentals: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17.–18. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

In Deutschland will Microsoft den Dienst in dieser Form nicht anbieten. Hier steht bereits seit geraumer Zeit ein Download-Dienst zur Verfügung, den MSN in Kooperation mit OD2 anbietet. Dieser soll in der aktuellen Form auch bestehen bleiben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Raim 02. Sep 2004

Zufälligerweise ist die Schweiz kein EU-Mitglied, daher ist die Eröffnung unwahrscheinlich.

iTunes-Fan 02. Sep 2004

Nicht die Hoffnung aufgeben. Der iTunes-Music Store soll nach dem erfolgreichen Start in...

iTunes-Fan 02. Sep 2004

Warum sind diese Gruppen nicht drin, dafür andere? Vielleicht ist der iTunes-Store noch...

Raim 02. Sep 2004

Das Problem ist das WMA-Format, nicht der allgemeine Verkauf von Musik über das Internet.

Master-Yoda 02. Sep 2004

Sind Dodo`s nicht ausgestorben? Du solltest mal akzeptieren dass andere Peoples andere...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Endet die Förderung trotz höherer Reichweiten?

Die Plugin-Hybride der Mercedes C-Klasse sollen elektrisch mehr als 100 km weit kommen. Doch die Ampelkoalition könnte die umstrittene Förderung streichen.
Von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Endet die Förderung trotz höherer Reichweiten?
Artikel
  1. Kursabsturz: Teamviewer-Chef spricht über schwere hausgemachte Fehler
    Kursabsturz
    Teamviewer-Chef spricht über schwere hausgemachte Fehler

    Die vielen neuen Mitarbeiter seien nicht richtig eingearbeitet worden. Und die Ziele von Teamviewer seien zu hochgesteckt gewesen, sagt Oliver Steil.

  2. NDR und Media Broadcast: Fernsehen über 5G wird breit ausgestrahlt
    NDR und Media Broadcast
    Fernsehen über 5G wird breit ausgestrahlt

    Fernsehen kann auch über 5G laufen. Auf 578 MHz kann das jetzt ausprobiert werden. NDR und Media Broadcast machen es möglich.

  3. Staatstrojaner: Journalist der New York Times mit Pegasus gehackt
    Staatstrojaner
    Journalist der New York Times mit Pegasus gehackt

    Nach mehreren Versuchen wurde ein Journalist der New York Times mit dem NSO-Trojaner Pegasus infiziert. Schützen konnte er sich nicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 in Kürze bestellbar • Speicherprodukte von Sandisk & WD zu Bestpreisen (u. a. Sandisk SSD Plus 2TB 140,99€) • Epos H3 Hybrid Gaming-Headset 144€ • Apple MacBook Pro 2021 erhältlich ab 2.249€ • EA-Spiele für alle Plattformen günstiger [Werbung]
    •  /