Abo
  • Services:
Anzeige

HP mit SVGA- und XGA-Home-Projektoren in DLP-Technik

EP7112 und EP7122 mit unterschiedlichen Anschlussmöglichkeiten

HP hat neben dem integrierten Projektor-DVD-Player samt Soundsystem nun auch noch zwei weitere Projektoren angekündigt, die ebenfalls ihren Weg auf den deutschen Markt finden. Der HP EP7112 und der EP7122 sind beides DLP-Projektoren, unterscheiden sich jedoch in der Panelgröße.

Während der als Einsteigermodell zu bezeichnende EP7112 eine Auflösung von 800 x 600 Pixeln bietet, erreicht der EP7122 eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln. Die Geräte verfügen über ein 6-Segment-Farbrad.

Der SVGA-Projektor bietet dabei 840 Ansi-Lumen, während der große Bruder mit 1.020 Ansi-Lumen glänzt. Beide Geräte bieten ein Kontrastverhältnis von 1.600:1 und eine nach Herstellerangaben maximale Lampen-Lebensdauer von 4.000 Stunden im Economy-Modus.

Anzeige

Die Objektive sind mit einem 2,4fachen manuellen Zoom ausgerüstet und erzielen Projektionsabstände von 1 bis 10 Meter. Die Trapezentzerrung liegt vertikal bei plus/minus 20 Grad.

Die Geräuschentwicklung soll bei beiden Geräten unter 34 db(A) liegen. Beide Projektoren sind mit Eingängen für S-Video, Composite Video, Component Video und einem Stereo-Eingang versehen, der EP7122 ist zudem noch mit einer DVI-I-Schnittstelle ausgerüstet.

Für die HP-Digitalprojektoren EP7112 und EP7122 gilt eine Herstellergarantie von zwölf Monaten inklusive Abhol- und Rückgabe-Service. Die Garantiezeit für die Lampe beträgt ebenfalls 1 Jahr. Für die Deckenmontage der Digitalprojektoren EP7112 und EP7122 bietet HP ein optional verfügbares Montage-Kit an, dessen Preis und auch der Lampenersatzpreis leider nicht mitgeteilt wurden.

Die Projektoren messen 386 x 365 x 205 mm und wiegen 5,7 Kilogramm. Der EP7112 soll 1.499,- Euro und der EP7122 1.999,- Euro kosten. Der Marktauftritt ist für Oktober 2004 geplant.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Frankfurt/Main
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Evil Within 2 PC 19,97€, FIFA 18 PC 34,97€ oder für PS4 41,97€, Wolfenstein 2 PS4...
  2. (u. a. Wonder Woman, Transformers 5, King Arthur, Mad Max Fury Road, Deepwater Horizon, Batman v...

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  2. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  3. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  4. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  5. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  6. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  7. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  8. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  9. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  10. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Die einzig wirkliche Lösung des Problems

    opodeldox | 18:03

  2. Re: Asien

    Azzuro | 18:03

  3. Re: Witschaftlich?

    Kacknub | 18:03

  4. Re: Finde Fernsehen abartig öde...

    Glossolalia | 18:02

  5. Re: Schwarzfahrer

    DetlevCM | 18:01


  1. 17:21

  2. 15:57

  3. 15:20

  4. 15:00

  5. 14:46

  6. 13:30

  7. 13:10

  8. 13:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel