Abo
  • Services:

HP mit SVGA- und XGA-Home-Projektoren in DLP-Technik

EP7112 und EP7122 mit unterschiedlichen Anschlussmöglichkeiten

HP hat neben dem integrierten Projektor-DVD-Player samt Soundsystem nun auch noch zwei weitere Projektoren angekündigt, die ebenfalls ihren Weg auf den deutschen Markt finden. Der HP EP7112 und der EP7122 sind beides DLP-Projektoren, unterscheiden sich jedoch in der Panelgröße.

Artikel veröffentlicht am ,

Während der als Einsteigermodell zu bezeichnende EP7112 eine Auflösung von 800 x 600 Pixeln bietet, erreicht der EP7122 eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln. Die Geräte verfügen über ein 6-Segment-Farbrad.

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund, Bremen, Oberviechtach, Regensburg
  2. ITEOS - Anstalt des öffentlichen Rechts, Freiburg, Heilbronn, Heidelberg, Karlsruhe

Der SVGA-Projektor bietet dabei 840 Ansi-Lumen, während der große Bruder mit 1.020 Ansi-Lumen glänzt. Beide Geräte bieten ein Kontrastverhältnis von 1.600:1 und eine nach Herstellerangaben maximale Lampen-Lebensdauer von 4.000 Stunden im Economy-Modus.

Die Objektive sind mit einem 2,4fachen manuellen Zoom ausgerüstet und erzielen Projektionsabstände von 1 bis 10 Meter. Die Trapezentzerrung liegt vertikal bei plus/minus 20 Grad.

Die Geräuschentwicklung soll bei beiden Geräten unter 34 db(A) liegen. Beide Projektoren sind mit Eingängen für S-Video, Composite Video, Component Video und einem Stereo-Eingang versehen, der EP7122 ist zudem noch mit einer DVI-I-Schnittstelle ausgerüstet.

Für die HP-Digitalprojektoren EP7112 und EP7122 gilt eine Herstellergarantie von zwölf Monaten inklusive Abhol- und Rückgabe-Service. Die Garantiezeit für die Lampe beträgt ebenfalls 1 Jahr. Für die Deckenmontage der Digitalprojektoren EP7112 und EP7122 bietet HP ein optional verfügbares Montage-Kit an, dessen Preis und auch der Lampenersatzpreis leider nicht mitgeteilt wurden.

Die Projektoren messen 386 x 365 x 205 mm und wiegen 5,7 Kilogramm. Der EP7112 soll 1.499,- Euro und der EP7122 1.999,- Euro kosten. Der Marktauftritt ist für Oktober 2004 geplant.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (-15%) 23,79€
  4. (-78%) 1,11€

Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /