Abo
  • Services:
Anzeige

BenQ: Erstes TFT-Display mit 8 ms Reaktionszeit

LCD BenQ FP71E+ soll ab Ende September 2004 zu haben sein

Bereits im Januar 2004 kündigte BenQ ein TFT-Display mit einer Reaktionszeit von 12 ms an, Ende September 2004 soll nun ein 17-Zoll-LCD mit einer Reaktionszeit von nur 8 ms folgen. BenQ ist damit nach eigenen Angaben der erste Hersteller, der ein LC-Display mit einer Reaktionszeit von unter 10 ms anbieten wird.

Entwickelt wurde das Panel, das im FP71E+ zum Einsatz kommt, von der BenQ-Tochter AU Optronics. Es stellt eine Weiterentwicklung der Panel-Generation Instrinc Property II dar. Die schnellere Reaktionszeit wurde dabei durch bessere Fließeigenschaften der Flüssigkristalle erreicht.

Anzeige
BenQ FP71E+ mit 8 Millisekunden Reaktionszeit
BenQ FP71E+ mit 8 Millisekunden Reaktionszeit

Die Auflösung des 17-Zoll-Displays liegt bei 1.280 x 1.024 Bildpunkten, das Kontrastverhältnis soll 600:1 betragen. Die Helligkeit gibt BenQ mit 300 cd/qm an. Neben einem analogen VGA-Anschluss soll das Gerät auch über einen DVI-Anschluss verfügen.

Der BenQ FP71E+ soll ab Ende September 2004 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 499,- Euro zu haben sein. Auch ViewSonic kündigte an, im November 2004 ein 17-Zoll-Display mit 8 ms Reaktionszeit auf den Markt bringen zu wollen.


eye home zur Startseite
nemesis 06. Sep 2004

24 Bilder/sec ist Zeichentrick, Fernsehen hat bei uns 25 Halbbilder/sec (respektive 50hz...

Raulsinropa 02. Sep 2004

Wirklich interessant ist der Vergleich mit dem gleichen Monitor, der Unterschied ist dann...

Raulsinropa 02. Sep 2004

60 Hz ist voreingestellt weil die Gefahr besteht oder zumindest bestand, dass ein CRT...

tazzy0703 02. Sep 2004

"So am Rande würde mich mal interessieren wo die "Schaltzeit" des menschlichen Auges...

Azoris 02. Sep 2004

Ich arbeite mit einem HP L2035 @work und habe mir den Unterschied viel krasser...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Angeber-Specs

    Widdl | 17:31

  2. Re: Update? Wo denn? k.t.

    Eheran | 17:30

  3. Re: 11%, nimmt den Mehrtakt raus

    ms (Golem.de) | 17:29

  4. Re: REINES Android... hmm naja

    Widdl | 17:28

  5. Re: Es geht eben auch anders...

    Sharra | 17:27


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel