Abo
  • Services:
Anzeige

Enttäuschend: The Bat! 3.0 bringt kaum Verbesserungen

Künftig zwei Ausbaustufen von The Bat! 3.0

Fast auf den Tag genau ein Jahr nach der Final von The Bat! 2.0 veröffentlicht Ritlabs plötzlich die 3.0er-Version von The Bat!, nachdem erst einen Tag zuvor eine erste Beta der 3er-Version erschienen ist. Mit der neuen Version ändert der Hersteller zudem das Lizenzierungsmodell für die Software, die nun in zwei Ausbaustufen zu haben ist. Größere Neuerungen sucht man in The Bat! 3.0 vergebens, was aber nicht der einzige Grund ist, dass Ritlabs mit der aktuellen Firmenpolitik viele langjährige The-Bat!-Nutzer massiv verärgert hat.

Von der vollmundigen Ankündigung einer deutlich überarbeiteten Oberfläche in The Bat! 3.0 bleibt außer neuen Icons nichts übrig, die sich nun leichter austauschen lassen sollen. Andere Icon-Sets kann Ritlabs aber noch nicht zum Download anbieten. Die für viele Nutzer einzige große Änderung findet sich im Filter-Assistenten, der komplett überarbeitet wurde - allerdings bekommt man die neuen Filterfunktionen erst nach dem zweiten Aufruf zu Gesicht. Auf Grund des unfertigen Status der Software erscheint beim ersten Aufruf noch der bisherige Filterassistent, wie ein kurzer Blick auf die Software zeigt. Mit dem neuen Filterassistenten will Ritlabs das Anlegen und Verwalten von Filtern deutlich erleichtern.

Anzeige

The Bat! 3.0
The Bat! 3.0
Zudem verspricht der Hersteller, dass The Bat! 3.0 nun auf E-Mails zugreifen kann, die auf einem Microsoft-Exchange-Server liegen. Als weitere Neuerung betont Ritlabs die neuen MSI-basierten Installationsarchive, die eine leichtere Verteilung in einem Netzwerk bieten sollen und somit für den Normalnutzer kaum eine Änderung bringen. In den nahezu unveränderten Optionen findet sich ein neuer Eintrag bezüglich des Mail-Tickers, um darüber die bislang bekannten Konfigurationen vorzunehmen, wobei der Mail-Ticker nun auch eine Transparenz-Funktion kennt.

Die übrigen von Ritlabs in einer Pressemitteilung vollmundig aufgelisteten Neuerungen in The Bat! 3.0 entpuppen sich dann schnell als Funktionen, die bereits Bestandteil von The Bat! 2.11 sind. Mit dem Erscheinen von The Bat! 3.0 stellt Ritlabs die Verfügbarkeit des Produkts SecureBat! ein und verspricht, die betreffenden Funktionen in die Professional-Ausführung von The Bat! 3.0 zu integrieren, was bislang allerdings nicht geschehen ist.

Mail-Ticker-Optionen
Mail-Ticker-Optionen
Von derartigen Versprechungen dürften langjährige Nutzer von The Bat! wohl wenig halten, denn sie erinnern sich noch gut daran, dass für The Bat! 2.x Funktionen versprochen wurden, die bis heute nicht in die Software integriert wurden. Neben einer Möglichkeit zum Lesen von Newsgroups gehört dazu auch ein reibungsloser Einsatz der IMAP-Funktion, was immer noch auf sich warten lässt. Wie der Wechsel von The Bat! 1.x auf The Bat! 2.0 gezeigt hat, wird Ritlabs wohl die Entwicklung an The Bat! 2.0 nun einstellen, so dass viele der in den Beta-Mailinglisten seit langer Zeit bemängelten Fehler wohl nicht mehr behoben werden und auch die mit dem Erscheinen von The Bat! 2.0 versprochenen Funktionen wohl nie zu haben sein werden.

Enttäuschend: The Bat! 3.0 bringt kaum Verbesserungen 

eye home zur Startseite
Christian Rendel 18. Okt 2004

Hallo, ich habe mir aufgrund dieses Threads mal GeMail angeschaut. Zwei Funktionen, die...

Paulix 08. Sep 2004

Ich habe Pegasus gestern Abend getestet. Aber ich muss sagen, das ist keine Alternative...

Kebabkarli 07. Sep 2004

Habs bei einer Mail ausprobiert. Dürfte mit der Linie nicht möglich sein, hab zwar auf...

Paulix 07. Sep 2004

so mit gekringelter Linie unter dem falschen Wort? Nur so halte ich das wirklich für...

Kebabkarli 07. Sep 2004

Ja, allerdings mit der Standard-Installation nur auf Englisch. Im Überfliegen hab ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Flowtec AG, Reinach (Schweiz)
  2. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Magdeburg
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau
  4. UTILITY PARTNERS GmbH, Raum Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Evil Within 2 PC 19,97€, FIFA 18 PC 34,97€ oder für PS4 41,97€, Wolfenstein 2 PS4...
  2. (u. a. Wonder Woman, Transformers 5, King Arthur, Mad Max Fury Road, Deepwater Horizon, Batman v...

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  2. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  3. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  4. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  5. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  6. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  7. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  8. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  9. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  10. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Die einzig wirkliche Lösung des Problems

    opodeldox | 18:03

  2. Re: Asien

    Azzuro | 18:03

  3. Re: Witschaftlich?

    Kacknub | 18:03

  4. Re: Finde Fernsehen abartig öde...

    Glossolalia | 18:02

  5. Re: Schwarzfahrer

    DetlevCM | 18:01


  1. 17:21

  2. 15:57

  3. 15:20

  4. 15:00

  5. 14:46

  6. 13:30

  7. 13:10

  8. 13:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel