Abo
  • Services:

Xbox Live: Plantronics kündigt offizielles Halo-2-Headset an

Außerdem gibt es zwei weitere Xbox-Headsets vom Hersteller des Xbox-Live-Headset

Halo 2 ist noch nicht für die Xbox erschienen, da werden schon die ersten Merchandising-Produkte angekündigt: Plantronics will mit dem "GameCom Halo 2 Edition Headset" das offizielle und futuristisch aussehende Halo-2-Headset liefern.

Artikel veröffentlicht am ,

GameCom Halo 2 Edition Headset
GameCom Halo 2 Edition Headset
Das monaurale Halo-2-Headset dient wie das weniger aufregend gestaltete Standard-Xbox-Live-Mikro in Online-Multiplayer-Kämpfen zur Sprachkommunikation zwischen Spielern. Das ans linke Ohr zu klemmende Plantronics-Headset verfügt über ein schlankes Design, einen optimierten Lautsprecher und ein Noise-Cancelling-Mikrofon. Passend zu Halo 2 und zur Xbox ist das Produkt mit dem Halo-2-Namenszug, dem Logo und transparentem, grünen Plastik versehen.

Stellenmarkt
  1. DFN-CERT Services GmbH, Hamburg
  2. BASF Services Europe GmbH, Berlin

Plantronics entwickelt auch Headsets für die NASA, die US-Streitkräfte, die Federal Aviation Administration (FAA) und andere Organisationen. Für das Halo-2-Headset verspricht der Hersteller die gleiche strapazierfähige Hardware.

GameCom X10
GameCom X10
Von Pete Parsons, dem Studio Manager vom Microsoft-Entwickler-Studio Bungie, hat Plantronics sich noch Folgendes attestieren lassen: "Das elegante Headset sitzt so komfortabel, dass der Gamer im Spiel fast schon vergisst, dass es überhaupt da ist. Besonders fein ist es, wenn man sich hinter seinen Gegenspieler schleicht, um ihm via Headset noch etwas ins Ohr zu flüstern bevor man ihn fraggt."

GameCom X20
GameCom X20
Ab Oktober 2004 soll das Plantronics GameCom Halo 2 Edition Headset weltweit ausgeliefert werden und in Deutschland 69,99 Euro kosten. Der Shooter Halo 2 für die Xbox ist für Anfang November 2004 angekündigt.

Als Hersteller des Xbox Live Headsets - über eine Million davon wurden schon ausgeliefert - stellte Plantronics auch parallel die Headsets GameCom X10 und X20 vor. Während das X10 mit einem Überkopfbügel sicheren Halt bietet, wird das X20 als "Knopf-im-Ohr" mit dem Flex-Grip direkt und bequem am Ohr befestigt, verspricht Plantronics. Beide sollen ab Mitte September 2004, also etwas früher als das Halo-2-Headset, auf den Markt kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. über ARD Mediathek kostenlos streamen
  2. 6,66€

www.AreaBasar.de 19. Okt 2004

Ich habe es bei www.cduniverse.com für ca. 42,- Euro inklusive Versand bestellt

Begeisterter... 02. Sep 2004

Findet den keiner, dass der Preis von 69,99 Euro nicht mehr angemessen ist?

Indyaner 01. Sep 2004

Ich habe meines damals seperat gekauft... Ich habe das Audio .90 PC http://www...

Ryoukou 01. Sep 2004

beim pc ists ja was anderes, da schliesst mans ja an der soundkarte an, aber bei einem...

Indyaner 01. Sep 2004

Ich habe auch ein Plantronic-Headset (für den PC) und da ist die Kabellänge...


Folgen Sie uns
       


Nokia 7 Plus - Fazit

Das Nokia 7 Plus ist HMD Globals neues Smartphone der gehobenen Mittelklasse. Das Gerät überzeugt im Test von Golem.de durch eine gute Dualkamera, einen flotten Prozessor und Android One - was schnelle Updates durch Google verspricht.

Nokia 7 Plus - Fazit Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


      •  /