Imation kündigt 16fach beschreibbare DVD+R-Medien an

Im Oktober 2004 für 1,50 US-Dollar das Stück

Es gibt zwar mittlerweile mehr als ein halbes Dutzend DVD-Brenner, die eine bis zu 16fache Brenngeschwindigkeit erreichen sollen, doch stehen bislang die Medien, die diese Geschwindigkeiten auch mitmachen, noch aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Speichermedienhersteller Imation hat nun solche 16fach-DVD+R-Scheiben mit der üblichen Kapazität von 4,7 GByte in den USA für den Oktober 2004 angekündigt. Die Scheiben müssten mit den entsprechenden Brennern in rund fünf Minuten vollends beschreibbar sein.

Der Preis in den USA wird mit 1,50 US-Dollar pro Stück angesetzt. 16fach-Medien im DVD-R-Format sollen erst Anfang 2005 auf den Markt kommen. Die passenden Preise dazu verriet Imation bislang noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


gm 01. Sep 2004

was komisch ist, dass ich mit meinem 8x brenner die scheiben mit (platinum rohlingen) in...

bulsara 01. Sep 2004

Das hängt auch von deinem Brenner ab, insbesondere wenn du eher preiswerte (um nicht zu...

DrupaBaby 01. Sep 2004

Welche Rohling Marken sind denn empfehlenswert???

Phobos 01. Sep 2004

"Die Scheiben müssten mit den entsprechenden Brennern in rund fünf Minuten vollends...

nerd 01. Sep 2004

das war schon bei den 4 fach rohlingen so... is doch humbug oder. ich verkaufe ja auch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Alexa, Siri, Google
Bericht listet von Sprachassistenten gesammelte Daten auf

Fünf Sprachassistenten reagieren auf menschliche Kommandos, sammeln aber auch viele Daten über Personen und Geräte - etwa Browserverläufe.

Alexa, Siri, Google: Bericht listet von Sprachassistenten gesammelte Daten auf
Artikel
  1. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  2. Bis Ende 2022: VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren
    Bis Ende 2022
    VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren

    2022 werden VWs Manager den Kurs des Unternehmenschefs Herbert Diess nicht fahren können - Elektroautos und Hybride können als Dienstwagen nicht bestellt werden.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /