Abo
  • Services:

Imation kündigt 16fach beschreibbare DVD+R-Medien an

Im Oktober 2004 für 1,50 US-Dollar das Stück

Es gibt zwar mittlerweile mehr als ein halbes Dutzend DVD-Brenner, die eine bis zu 16fache Brenngeschwindigkeit erreichen sollen, doch stehen bislang die Medien, die diese Geschwindigkeiten auch mitmachen, noch aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Speichermedienhersteller Imation hat nun solche 16fach-DVD+R-Scheiben mit der üblichen Kapazität von 4,7 GByte in den USA für den Oktober 2004 angekündigt. Die Scheiben müssten mit den entsprechenden Brennern in rund fünf Minuten vollends beschreibbar sein.

Der Preis in den USA wird mit 1,50 US-Dollar pro Stück angesetzt. 16fach-Medien im DVD-R-Format sollen erst Anfang 2005 auf den Markt kommen. Die passenden Preise dazu verriet Imation bislang noch nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

gm 01. Sep 2004

was komisch ist, dass ich mit meinem 8x brenner die scheiben mit (platinum rohlingen) in...

bulsara 01. Sep 2004

Das hängt auch von deinem Brenner ab, insbesondere wenn du eher preiswerte (um nicht zu...

DrupaBaby 01. Sep 2004

Welche Rohling Marken sind denn empfehlenswert???

Phobos 01. Sep 2004

"Die Scheiben müssten mit den entsprechenden Brennern in rund fünf Minuten vollends...

nerd 01. Sep 2004

das war schon bei den 4 fach rohlingen so... is doch humbug oder. ich verkaufe ja auch...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /