Abo
  • Services:
Anzeige

Ritlabs bringt The-Bat!-Nutzer gegen sich auf

Überraschend Beta-Test von The Bat! 3.0 gestartet

Ritlabs hat überraschend den Beta-Test für eine neue Hauptversion des E-Mail-Clients The Bat! begonnen und bringt damit viele langjährige Nutzer der Software gegen sich auf. Denn mit The Bat! 3.0 wird erneut ein kostenpflichtiger Lizenzschlüssel benötigt, obwohl viele für The Bat! 2.0 versprochene Funktionen bislang nicht umgesetzt wurden.

Vor einem Jahr veröffentlichte der Software-Hersteller Ritlabs The Bat! 2.0 und ist seitdem damit beschäftigt, zum Teil grundlegende Fehler in der Software auszubügeln. So werden fast mit jeder Beta- und Final-Version von The Bat! 2.x neu gefundene Fehler an den IMAP-Funktionen behoben. Außerdem fehlen immer noch viele für The Bat! 2.0 versprochene Funktionen, wozu etwa die Unterstützung für Newsgroups gehört, aber auch vollständiger Unicode-Support sowie eine vollständig konfigurierbare Oberfläche.

Anzeige

Da wirkt es auf viele zahlende Nutzer von The Bat! 2.0 wie Hohn, dass Ritlabs soeben eine erste Beta-Version von The Bat! 3.0 veröffentlicht hat und für die Nutzung der Software einen neuen Lizenzschlüssel verlangt, für den entsprechend gezahlt werden muss. In der Beta-Mailingliste für The Bat! 3.0 werden von Ritlabs nebulös nur wenige grundlegende Neuerungen genannt, wozu etwa ein vollständig überarbeitetes Filtersystem sowie eine neu gestaltete Bedienoberfläche gehören. Die für The Bat! 2.0 versprochene Newsgroup-Funktion fehlt in dieser Auflistung allerdings.

Sowohl in der Beta-Mailingliste von Ritlabs als auch in anderen Internetforen zeigen sich langjährige The-Bat!-Nutzer über das Geschäftsgebaren enttäuscht, so dass vielfach über Alternativen zu The Bat! diskutiert wird. Viele Beta-Tester und Nutzer gaben ihrer Frustration freien Lauf und wollen das Update auf The Bat! 3.0 nicht mitmachen, wenn Ritlabs dabei bleiben sollte, dafür einen neuen Lizenzschlüssel zu verlangen.


eye home zur Startseite
Olymp 26. Mär 2006

1. Ich habe festgestellt, dass die Autovervollständigung in der Betreffzeile des...

Stefan 02. Nov 2004

Hi! Hab das gleiche Problem: Poco ausprobiert mit IMAP Server -> das Ding hat alle Mails...

The User 01. Sep 2004

Ist für mich etwas, das ich wirklich brauche. Wenn dir das nicht passt kannst du das in...

RipClaw 01. Sep 2004

Zum Glück nicht. Ich konnte die Mails aus Pocomail exportieren und über Mozilla...

bodybag 01. Sep 2004

spamfilter



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haldex Brake Products GmbH, Heidelberg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart
  4. BSH Hausgeräte GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  2. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  3. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  4. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  5. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  6. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  7. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  8. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  9. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  10. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

  1. Re: Preise Telekom

    sneaker | 20:20

  2. Re: Bitte endlich mehr 10Gbit ports am Mainboard

    Seismoid | 20:20

  3. Re: Bald kommt UHD+

    Teebecher | 20:19

  4. Re: Belarus

    p4m | 20:13

  5. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    bombinho | 20:12


  1. 19:00

  2. 17:48

  3. 16:29

  4. 16:01

  5. 15:30

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel