• IT-Karriere:
  • Services:

Internet-Auktions-Betrüger in Berlin festgenommen

Durch Schein-Identitäten sich selbst positive Bewertungen gegeben

Einen Haftbefehl wegen gewerbsmäßigen Warenbetruges über eBay erhielt heute der 25-jährige Meik K. aus Berlin-Tempelhof. Für die Zeit seit Dezember 2003 konnten ihm nach Polizeiangaben zwölf Taten zweifelsfrei nachgewiesen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie die Berliner Polizei mitteilte, hatte der geständige Täter für seine Betrügereien bei dem Auktionshaus zehn Konten unter falschen Personalien eingerichtet. Um potenzielle Käufer in Sicherheit zu wiegen, gab er sich zwischen den eigenen Konten jeweils günstige Bewertungen.

Stellenmarkt
  1. ENERTRAG Windstrom GmbH, Dauerthal
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Um seine Identität weiter zu verschleiern, gab er für die Überweisungen Bankkonten von Bekannten an. K. versteigerte hochwertige Geräte der Unterhaltungselektronik, die nach Bezahlung der Kunden jedoch nie versendet wurden.

Der Täter hat nun ein Geständnis abgelegt. Demnach benutzte er das erbeutete Geld zur Finanzierung seiner Spiel- und Drogensucht und zur Bestreitung seines Lebensunterhalts, teilte die Polizei mit.

Er ist bereits mehrmals einschlägig vorbestraft und stand noch unter Bewährung. Bei seiner Festnahme am Donnerstag (26. August 2004) fanden die Beamten in seiner Wohnung Beweismittel, die auf weitere Betrugstaten hindeuteten. Die Ermittlungen dauern noch an.

Kommentar:
Freilich könnten solche Taten deutlich erschwert werden, wenn eBay nach Account- Eröffnung einen ernsthaften Identitätscheck vorschreiben würde, wie er beispielsweise bei Online-Kontoeröffnungen bei Banken auch durchgeführt wird. Die geringen Kosten dafür könnte eBay seinen Kunden beispielsweise im Rahmen einer Gebührengutschrift erstatten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  2. 214,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  4. 149,90€ (Bestpreis!)

mcmx 15. Okt 2004

Hi All ! I has found Super site about auction eBay See here http://www.auctionmonsters...

DochBesserWisser 03. Sep 2004

Da Du Deine Kontodaten angeben musst, ist die Wahrscheinlichkeit des Betruges recht...

schlimmer wisser 03. Sep 2004

wie ist das bei einer falschen, aber gültigen Identität? Z.B Nachbar oder so?

jmoritz 01. Sep 2004

also ich finde auch adressdaten so sensibel, dass sie nur verschlüsselt übertragen...

whitman 31. Aug 2004

Obs wirklich overkill ist wage ich zu bezweifeln, schließlich gibt es genung Hardware...


Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

    •  /