Abo
  • Services:
Anzeige

Evil Genius - Strategie-Demo für angehende Weltbeherrscher

Fertiges Spiel erscheint im Oktober 2004 für Windows-PCs

Damit angehende Bösewichte mit Weltbeherrschungsgelüsten schon einmal üben können, haben Elixir Studios und VU Games eine Demo des kommenden Strategiespiels Evil Genius veröffentlicht. Erst im Oktober 2004 wird es dann ernst, denn dann kommt das Spiel in den Handel - und soll eines der ungewöhnlichsten und lustigsten PC-Spiele der letzten Jahre werden.

Screenshot #1
Screenshot #1
In Evil Genius übernimmt der Spieler die Rolle eines niederträchtigen Masterminds, das es nur danach dürstet, die Welt mittels Konstruktion der ultimativen Weltuntergangsmaschine zu unterjochen. So geht es ans Bauen einer geheimen Basis, den Aufbau eines entsprechenden Rufs mittels waghalsiger Missionen, Abwehr der Kräfte des Guten in Echtzeitgefechten und - natürlich - die Entwicklung fieser Superwaffen zur Umsetzung der eigenen grandios-hinterhältigen Pläne.

Anzeige

Screenshot #2
Screenshot #2
Evil Genius nimmt dabei - wie es auch die Screenshots zeigen - die Agenten-Thriller der 60er-Jahre auf die Schippe. Im Spiel stehen einem damit neben einer geheimen Inselfestung auch starke Handlanger, loyale Lakaien, eiskalte Schönheiten und abgedrehte Gerätschaften zur Verfügung, versprechen Elixir Studios, die das Spiel für VU Games entwickelt haben.

Evil Genius soll am 1. Oktober 2004 in Europa in den Handel kommen, bis dahin müssen sich angehende Weltunterdrücker mit der nun erschienenen Demo begnügen. Nach Download und Installation der 200-MByte-Installationsdatei bietet einem die Demo ein Tutorial und erlaubt den Bau einer kleinen Base und einiger besserer Handlanger für anschließende Kämpfe.


eye home zur Startseite
Ascart 11. Okt 2004

Ich kann nur sagen hammer spiel zwar keine highend grafik aber nur geil. Was mich stört...

Marcus 08. Okt 2004

Hi, Dieser Fehler sagt das du nicht die nötige DirectX Version installiert hast. Du musst...

Tessmann 29. Sep 2004

Wenn ich die Demo installiere und dann starten will kommt nur ne Fehlermeldung das die...

Trueheimer 26. Sep 2004

Immer dieses Grafikgesabbel, die Grafik hat ja wohl auch überhaupt keinen Anspruch toll...

SuperGURU 15. Sep 2004

Ach die Grafik ist zweckmäßig und ich finde es cool, die spiegelt das Flair total wieder.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim
  2. über Hays AG, Großraum Nürnberg
  3. über unternehmensberatung monika gräter, Augsburg
  4. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Totgeburt ...

    panzi | 01:03

  2. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    AntiiHeld | 00:46

  3. Re: nur Windows 10, nur Windows Store?

    MoonShade | 00:43

  4. Re: Ok, also das Handy nicht im Kühlschrank laden

    HerrMannelig | 00:38

  5. Re: Ich behaupte das Gegenteil...

    Neuro-Chef | 00:35


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel