Abo
  • Services:

Evil Genius - Strategie-Demo für angehende Weltbeherrscher

Fertiges Spiel erscheint im Oktober 2004 für Windows-PCs

Damit angehende Bösewichte mit Weltbeherrschungsgelüsten schon einmal üben können, haben Elixir Studios und VU Games eine Demo des kommenden Strategiespiels Evil Genius veröffentlicht. Erst im Oktober 2004 wird es dann ernst, denn dann kommt das Spiel in den Handel - und soll eines der ungewöhnlichsten und lustigsten PC-Spiele der letzten Jahre werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
In Evil Genius übernimmt der Spieler die Rolle eines niederträchtigen Masterminds, das es nur danach dürstet, die Welt mittels Konstruktion der ultimativen Weltuntergangsmaschine zu unterjochen. So geht es ans Bauen einer geheimen Basis, den Aufbau eines entsprechenden Rufs mittels waghalsiger Missionen, Abwehr der Kräfte des Guten in Echtzeitgefechten und - natürlich - die Entwicklung fieser Superwaffen zur Umsetzung der eigenen grandios-hinterhältigen Pläne.

Stellenmarkt
  1. Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover
  2. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Norderstedt

Screenshot #2
Screenshot #2
Evil Genius nimmt dabei - wie es auch die Screenshots zeigen - die Agenten-Thriller der 60er-Jahre auf die Schippe. Im Spiel stehen einem damit neben einer geheimen Inselfestung auch starke Handlanger, loyale Lakaien, eiskalte Schönheiten und abgedrehte Gerätschaften zur Verfügung, versprechen Elixir Studios, die das Spiel für VU Games entwickelt haben.

Evil Genius soll am 1. Oktober 2004 in Europa in den Handel kommen, bis dahin müssen sich angehende Weltunterdrücker mit der nun erschienenen Demo begnügen. Nach Download und Installation der 200-MByte-Installationsdatei bietet einem die Demo ein Tutorial und erlaubt den Bau einer kleinen Base und einiger besserer Handlanger für anschließende Kämpfe.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. 449€

Ascart 11. Okt 2004

Ich kann nur sagen hammer spiel zwar keine highend grafik aber nur geil. Was mich stört...

Marcus 08. Okt 2004

Hi, Dieser Fehler sagt das du nicht die nötige DirectX Version installiert hast. Du musst...

Tessmann 29. Sep 2004

Wenn ich die Demo installiere und dann starten will kommt nur ne Fehlermeldung das die...

Trueheimer 26. Sep 2004

Immer dieses Grafikgesabbel, die Grafik hat ja wohl auch überhaupt keinen Anspruch toll...

SuperGURU 15. Sep 2004

Ach die Grafik ist zweckmäßig und ich finde es cool, die spiegelt das Flair total wieder.


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
  2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
    3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

      •  /